Elvira Kunsch

Elvira Kunsch

Heilpraktikerin Psychotherapie

Alte Straße 53
04229 Leipzig (JONATHAN-Heilkundezentrum)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Seminare

In der Praxis finden regelmäßig Seminare zur Familientherapie und Familienaufstellungen statt.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ab September 2015 beginnt wieder ein neuer Aubildungskurs "Heilpraktiker Psychotherapie"... Dabei handelt es sich um einen Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung (9 Wochenenden).
Im Juni 2016 beginnt ein Fortbildungsmodul "Systemische Familientherapie und Aufstellungsarbeit" (6 Wochenenden)

Arbeitsschwerpunkte

Die ganzheitliche Behandlung ist Grundvoraussetzung meiner Arbeit.
Körperliche Symptome, seelische Befindlichkeiten und geistige Themen können nur im Zusammenhang gesehen werden. Die Wahl meiner Therapiemethoden ist genau darauf aus, diese Instanzen wieder miteinander in Einklang zu bringen, wie z.B. Atemtherapie/Verbundener Atem (R.Dahlke), Hypnotherapie, Systemische Familientherapie u. Aufstellungen, Arbeit mit dem inneren Kind.
Durch meine Ausbildung zur Homöopathin ist es mir möglich, den Prozeß mit entsprechend sanften und nebenwirkungsfreien Arzneimitteln zu begleiten.

Vita

geb.19.01.1959 in Oschatz
Studium der Veterinärmedizin in Leipzig und 10-jährige Berufserfahrung als Tierärztin im Bereich
Diagnostik, Fachtierärztin für Mikrobiologie1993-1995 Ausbildung zur Psychologischen Beraterin
1995 -1996 Ausbildung zur Suchttherapeutin
1996 Zulassung als Heilpraktikerin, am 12.06.1996 durch das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig,
seit 1997 in eigener Praxis in Leipzig tätig
1993-1994 Ausbildung "Prozeßorientierte Homöopathie" bei Andreas Krüger und H.-J. Achtzehn
1996-1997 Ausbildung zur Atemtherapeutin bei Dr. R. Dahlke und Dr. Stanislav Grof
Ausbildung in psychosomatischer Medizin und zur Fastenbegleiterin bei Dr. Rüdiger Dahlke
Aus- und Weiterbildung in Familienaufstellungen bei Dr. W. Nelles und B. Hellinger
Homöopathische Fortbildungen bei Dr. Norbert Enders, Dr. Peter Gienow, Dr. Klaus Hoer u.a.
1999 - heute Dozentin und Supervisorin an verschiedenen Schulen und Institutionen
Seit 2006 durch die Stiftung Homöopathie-Zertifikat als Homöopathin, Dozentin und Supervisorin zertifiziert


2703
Seitenaufrufe seit 31.03.2015
Letzte Änderung am 31.03.2015