Elise Scheck

M.Sc. Psych. Elise Scheck

Psychologische Psychotherapeutin

Augustaanlage 53
68165 Mannheim Mannheim
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Niederländisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • o DPtV Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung
  • o Psychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Krisen bewältigen ist eine Herausforderung. Sie bieten aber immer eine Chance für positive Veränderung und inneres Wachstum!

Als psychologische Psychotherapeutin unterstütze ich Sie mit den Methoden der Verhaltenstherapie. Die Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Psychotherapieverfahren, das bei verschiedenen psychischen Problemen erfolgreich zum Einsatz kommt.

Gemeinsam erarbeiten wir ein Verständnis der Ursachen sowie Lösungsansätze zur Verbesserung Ihrer psychischen Beschwerden. Eine ressourcenorientierte Vorgehensweise sowie eine transparente und vertrauensvolle Beziehungsgestaltung auf Augenhöhe sind mir besonders wichtig.

Termine, Ablauf & Kosten

Ich biete Termine Donnerstags zwischen 8 bis 16:30 Uhr in der Psychotherapeutischen Praxengemeinschaft Mannheim (PPG Mannheim) an und behandle Versicherte aller privaten Krankenversicherungen, Beihilfeversicherte und Selbstzahler. Das Honorar für Psychotherapie richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapie (GOP).

Privatversicherte:
Es hängt von Ihrem individuellen Versicherungsvertrag ab, in welchem Umfang psychotherapeutische Leistungen übernommen werden. Hilfreich ist es, wenn Sie sich vorab bei Ihrer Krankenversicherung informieren. In der Regel werden die Behandlungskosten von privaten Krankenversicherungen erstattet. Erfahrungsgemäß ist eine schriftliche Zusage vorteilhaft. Bei allen Formalitäten unterstütze ich Sie gerne.

Beihilfeberechtigte:
Ihre Beihilfestelle erwartet zur Beantragung einer Psychotherapie einen Antrag, den ich gerne für Sie schreibe. Gemeinsam mit Ihrer zusätzlichen privaten Krankenversicherung werden die Kosten in der Regel übernommen.

Selbstzahler:
Bei der Selbstzahlung entfallen jegliche Formalitäten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie während Ihrer Behandlung die volle Anonymität, z. B. gegenüber der Krankenkasse behalten.

Fachliche Qualifikationen und berufliche Tätigkeit

-Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin und Eintrag im Arztregister
-Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie am Zentrum für Psychologische Psychotherapie Mannheim
-i. A. Zusatzfachkunde Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
-Studium der Psychologie (M.Sc.) Universität Mannheim

Seit 2013 angestellte psychologische Psychotherapeutin am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim mit folgenden Stationen: Station für komplex traumatisierte PatientInnen (z.B. nach schwerem sexuellem Missbrauch) mit zusätzlicher Borderline-Persönlichkeitsstörung im Vordergrund, Studientherapeutin an einer Studie zur ambulanten Therapie von Traumafolgestörungen und Borderline-Persönlichkeitsstörungen (DBT-PTSD, Leitung Prof. Dr. Martin Bohus), Psychosomatische Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin, Hochschulambulanz Adoleszenten (Störungen der Emotionsregulation).


Kontakt

Melden Sie sich gerne per E-Mail oder Anruf mit Nachricht auf der Mailbox, damit wir einen ersten Termin zum Kennenlernen vereinbaren können. Da ich meist in Terminen bin, rufe ich Sie zeitnah zurück. Erstgespräche vergebe ich erst, wenn anschließend auch ein Therapieplatz frei ist.


Psychotherapeutenkammer Baden-Württemberg

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

754
Seitenaufrufe seit 08.12.2023
Letzte Änderung am 04.01.2024