Gunda Echeverria

Gunda Echeverria

Psychologische Psychotherapeutin

Beermannstraße 12
12435 Berlin
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Meine therapeutische Grundhaltung ist geprägt von Wertschätzung und Ressourcenorientierung. Ausgehend von einem holistischen Menschenbild begegne ich Ihnen als ganzem Menschen, mit allen Herausforderungen, Stärken und Ihrem bisherigen Lebensweg. Ich gehe davon aus, dass Sie Expert:in Ihres Lebens sind und dass Sie alles, was Sie brauchen, bereits in sich tragen. Auch wenn Sie darauf in diesem Moment vor dem Hintergrund psychischen Leidens nicht zugreifen können.

Meine Aufgabe in der Therapie sehe ich darin, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Ressourcen zu entdecken und ein neues Verhältnis zu sich selbst zu entwickeln. Im urteilsfreien therapeutischen Raum werden dafür neue Spielräume, Blickwinkel und Möglichkeiten erarbeitet. Neben der tiefenpsychologischen Grundausrichtung bediene ich mich der therapeutischen Elemente, die mir in dem jeweiligen Moment dienlich erscheinen. Besonders gerne beziehe ich körpertherapeutische, gestalttherapeutische sowie systemische und achtsamkeitsbasierte Aspekte mit ein.

Kontakt

Für Terminabsprachen oder weiteren Infos schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen, ggfs. Ihrer Telefonnummer und ersten Informationen zu Ihrer Krankenkasse. Bitte gehen Sie achtsam mit den per Mail versandten Informationen um aus Datenschutzgründen.


1410
Seitenaufrufe seit 08.02.2022
Letzte Änderung am 13.01.2023