Dagmar Duzy-Ehm

Dr. Dipl.-Psych. Dagmar Duzy-Ehm

Psychologische Psychotherapeutin

Hermannstr. 4
60318 Frankfurt am Main Frankfurt am Main
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Im Rahmen der psychotherapeutischen Behandlung biete ich Ihnen in geschütztem Rahmen und vertrauensvoller Atmosphäre individuelle und transparente Lösungswege für Ihre individuellen Probleme, Anliegen und Veränderungswünsche an. Grundlage hierfür ist eine wertschätzende, offene und vertrauensvolle Gesprächsbeziehung auf Augenhöhe. Selbstverständlich ist, dass Sie mit Ihrem Anliegen und Ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt der Behandlung stehen und wir Ihr Problem gemeinsam Schritt für Schritt angehen.

Arbeitsweise

In der Psychotherapie unterstütze ich Sie darin zu verstehen, wodurch aktuelle Belastungen und Probleme bedingt sind. Hierfür möchte ich gemeinsam mit Ihnen Muster im Denken, Handeln und Fühlen identifizieren, die sich im Laufe Ihres Lebens entwickelt haben, die Ihnen nicht gut tun und Ihre Krankheitssymptomatik aufrechterhalten. Ich unterstütze Sie dabei, neue Strategien zu erlernen, damit sich Ihre Krankheitssymptomatik reduziert, Sie sich Ihrer Stärken bewusst werden und Sie wieder eine höhere Lebenszufriedenheit erlangen. Gleichzeitig greifen wir auch auf von Ihnen bereits entwickelte Lösungsansätze zurück und aktivieren Ihre persönlichen Stärken und Ressourcen.

Mein therapeutisches Vorgehen orientiert sich am aktuellen Forschungsstand wissenschaftlich fundierter Verhaltenstherapie, wobei auch insbesondere Elemente der Schematherapie, EMDR, emotionsfokussierter Strategien, imaginative Verfahren, achtsamkeitsbasierte Techniken und biografisches Arbeiten zum Einsatz kommen.

Kontakt

Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme via E-Mail. Bitte nennen Sie mir dort kurz in groben Zügen Ihr Anliegen, gerne können Sie auch eine Telefonnummer hinterlassen. Falls ich Ihnen ein Angebot für ein Erstgespräch machen kann, melde ich mich via E-Mail oder Telefon bei Ihnen.

Aktuell ist ein freier Therapieplatz zur Behandlung eines singulären traumatischen Ereignisses mittels EMDR vorhanden.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an
psychotherapie.dde@gmail.com

Die Praxis liegt im Frankfurter Nordend und ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn U5 Haltestelle Musterschule) zu erreichen. 

Datenschutz

Im Sinne der Datenschutzbestimmungen möchte ich Sie gerne darüber informieren, dass ich selbstverständlich genau auf die Einhaltung der Datenschutzanforderungen achte (Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich für die Korrespondenz mit mir verwendet). Dennoch sind bestimmte Risiken – insbesondere die unbefugte Kenntnisnahme und Verwendung durch Dritte – nie vollständig auszuschließen. Durch Ihre Kontaktaufnahme mit mir stimmen Sie der über diesen Weg stattfindenden Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Sollten Sie mir eine Email zur Kontaktaufnahme senden, gehe ich von Ihrem Einverständnis aus, Ihnen auf diesem Weg auch antworten zu dürfen.

Auch die Betreiber von therapie.de achten im Umgang mit personenbezogenen Daten der Nutzer (z.B. Ihrer IP-Adresse) genau auf die Einhaltung der Datenschutzanforderungen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.therapie.de/psyche/info/der/verein/datenschutzerklaerung/.


8520
Seitenaufrufe seit 23.05.2018
Letzte Änderung am 15.02.2024