Olaf Duchêne

Dipl. Psych. approbiert Olaf Duchêne

Psychotherapeutische Privatpraxis Duchêne

Deutschlandstraße 7
66663 Merzig
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Schematherapie (Einzel und Paare)
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • INTERNATIONAL SOCIETY OF SCHEMA THERAPY
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Burnoutprophylaxe und -behandlung, Depression, Ängste, Coaching, Beratung in schwierigen Lebenssituationen, Kognitive Verhaltenstherapie, Paartherapie, Schematherapie

Behandlungsphilosophie

Wenn Menschen den Weg zum Psychotherapeuten suchen, haben sie meistens unangenehme Beschwerden. Nur wenige kommen prophylaktisch, um auch ohne Beschwerden dafür zu sorgen, dass sie gesund bleiben oder ein noch besseres Leben führen möchten.
Den Patienten, die mit Beschwerden kommen kann gesagt werden, für diese Beschwerden gibt es grundlegende Ursachen. Diese Ursachen sind im Rahmen der Psychotherapie durch Unterstützung des Therapeuten zu finden.
Die erfreuliche Nachricht ist, dass diese Beschwerden beseitigt werden können. Es gibt einen praktikablen Weg die Beschwerden zu beenden. Um sich der Prozesse bewusst zu werden, die zu den Beschwerden geführt haben. lernen Patienten sich selbst zu beobachten und können feststellen, aus welcher Prägung, Wahrnehmungsgewohnheit, Motivation heraus sie handeln und welche Auswirkung dies hat. Daraus können sie den Entschluss fassen, sich auf gesundes Denken und Handeln zu besinnen.

Vorgehen

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und Sie haben die Gelegenheit mir von Ihrem Anliegen zu erzählen. Ich kann mir dann ein Bild von Ihrer Symptomatik und Ihrer Situation machen. Gemeinsam werden wir dann schauen, welches Vorgehen am schnellsten und sichersten zielführend ist.
In weiteren Terminen wechseln Gespräche und Übungen. Dabei spielen Sie eine aktive Rolle. In den Phasen zwischen den Therapiesitzungen setzen Sie das Erarbeitete in Ihrem Alltag um. Die gemachten Erfahrungen werden in der nächsten Sitzung besprochen.
Da ich in einer Privatpraxis arbeite, zahlt Ihre Krankenversicherung nur nach Antrag. Bei gesetzlich versicherten Patienten, ist eine Übernahme nur möglich, wenn Sie schriftlich nachweisen können, dass Sie bei vier Kassentherapeuten derzeit keine Therapiezusage erhalten haben.

Kontakt

Sie möchten starten und einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie mich einfach an. Telefon: 06861 76894, 0172 6804786
Oder, Sie schicken mir eine Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihres Anliegens: duchene@t-online.de


4775
Seitenaufrufe seit 30.09.2013
Letzte Änderung am 11.10.2019