Sophia Dreuw

Sophia Dreuw

Psychologische Psychotherapeutin

Am Justizzentrum 7
50939 Köln Köln
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Eintrag in das Ärzteregister durch die Bezirksstelle Köln der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Therapeutische Haltung

Wertschätzung, Interesse, Berührbarkeit und Echtheit bieten die Basis meiner therapeutischen Arbeit.
Dabei lege ich den Fokus auf die Stärkung und Nutzung der Therapeuten-Klienten-Beziehung. Ich sehe Therapie als Möglichkeit, durch die besondere Begegnung zwischen Klient*in und Therapeut*in wirksame Veränderung zu erfahren.
Mir ist es wichtig, einen Raum zu schaffen, in dem Sie sich wohl und sicher fühlen können, sich mit Ihren Gedanken und Gefühlen auseinanderzusetzen und in Ihrem eigenen Tempo zu öffnen.

Darüber hinaus möchte ich Prozesse grundlegend verstehen und ihnen auf der Basis wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse einen theoretischen Rahmen geben.

Methoden

Ich bin ausgebildete Verhaltenstherapeutin. Dennoch arbeite ich gerne integrativ und nutze Methoden und Ansätze aus verschiedenen Therapieströmungen, um auch „über den Tellerrand hinaus" zu schauen. In meiner bisherigen Tätigkeit habe ich mich vor allem mit dritte Welle Verfahren (Schematherapie, ACT) beschäftigt.

Kontaktaufnahme

Kontaktieren Sie mich gerne via E-Mail (therapie.dreuw@posteo.de) oder sprechen Sie mir auf die Mailbox (0178 6844665) und schildern Sie kurz Ihr Anliegen. Ich melde mich dann möglichst zeitnah bei Ihnen zurück.


Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

*Bitte beachten Sie, dass ich ausschließlich Privatversicherte, Selbstzahlende und Beihilfeberechtigte behandeln kann. Leider kann ich meine Leistungen nicht über gesetzliche Krankenversicherungen abrechnen.*


144
Seitenaufrufe seit 30.04.2024
Letzte Änderung am 06.05.2024