Anna Dreiling

Anna Dreiling

Psychologische Psychotherapeutin

Florian-Geyer-Str. 109
12489 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Auf Grundlage des psychodynamischen Denkens, meiner Ausbildung an der Berliner Akademie für Psychotherapie und langjähriger Arbeit im psychosozialen Kontext, begleite ich Sie auf dem Weg der Auseinandersetzung mit den belastenden Themen und inneren sowie äußeren Konflikten. Eine vertrauensvolle und ressourcenorientierte Begegnung auf Augenhöhe bildet für mich das Fundament dieser gemeinsamen Arbeit. Im geschützten Raum der Psychotherapie betrachten wir das für Sie aktuell Relevante vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Lebenswelt und Biografie.

Die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist eines von vier in Deutschland anerkannten Richtlinienverfahren (weitere: Verhaltenstherapie, Psychoanalyse und Systemischen Psychotherapie). In diesem Verfahren gehen wir davon aus, dass die Ursache aktueller Konflikte und psychische Beeinträchtigungen in der lebensgeschichtlichen Entwicklung eines Menschen liegen. Im therapeutischen Prozess erarbeiten wir mit Blick auf das Hier und Jetzt ein gemeinsames Verständnis Ihrer individuellen, bislang teilweise unbewusster Dynamik.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

» M. Sc. Psychologin
» Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie (Berliner Akademie
für Psychotherapie)
» Eintrag im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin und Mitglied der Psychotherapeutenkammer Berlin
» aktuell in Sicherstellungsassistenz tätig (Abrechnung über die GKV möglich)

Kontakt

Da ich mich tagsüber oft im Gespräch befinde, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen. Bei vorhandenen Kapazitäten für eine psychotherapeutische Behandlung oder ein Erstgespräch und eine diagnostische Einschätzung im Rahmen der psychotherapeutischen Sprechstunde versuche ich mich zeitnah bei Ihnen zu melden.


135
Seitenaufrufe seit 22.04.2024
Letzte Änderung am 22.04.2024