Erik Dorn

Erik Dorn

Verhaltenstherapie, Psychotherapie, Psychologische Beratung

Hohenzollernstraße 119
56068 Koblenz
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, bei Selbstzahler*innen individuelle Kostengestaltung. Fragen Sie absolut unverbindlich an, ich unterliege der Schweigepflicht. Alles wird vertraulich behandelt.

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über zwölf Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Mögliche Schwerpunkte sind:

Ängste und Sorgen, Lebenskrisen, Trauer, Schlafprobleme, Stress, Überforderungsgefühle, Burnout, Negative Gedanken, gedrückte Stimmung, mangelndes Selbstwertgefühl, Probleme in der Partnerschaft, ...

Gerne bearbeite ich mit Ihnen gemeinsam alles, was Sie momentan belastet.

Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir!

Behandlungsphilosophie

Auf der Basis von Empathie, Wertschätzung und Ressourcenorientierung arbeite ich mit Methoden der Systemischen Beratung, der Verhaltenstherapie sowie der Gesprächstherapie.
Unsere gesamte Zusammenarbeit ist vertraulich, ich unterliege der Schweigepflicht.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ich bin staatlich geprüfter Heilpraktiker für Psychotherapie und habe eine Ausbildung zum Psychologischen Berater durchlaufen.
Spezielle Aus- und Weiterbildungen habe ich im Bereich Kognitive Verhaltenstherapie, Systemische Beratung sowie Stressmanagement und Burnout-Prävention.


605
Seitenaufrufe seit 19.01.2022
Letzte Änderung am 16.05.2022