Sabine Diwo

Dr. med. Sabine Diwo

ärztliche Psychotherapie

Habsburgerstrasse 116
79104 Freiburg im Breisgau (Zugang über rückseitige Treppe/Parkplatz)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Psychotherapie, tiefenpsych. orientiert
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfekassen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • English, Francais, Italiano (base)

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • DEGAM
  • Freiburger Freelancer
  • HÄV
  • Ärztkammer
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Fachärztin für Allgemeinmedizin
und tiefenpsycholog. orientierte Psychotherapie
Fachärztin für Anästhesie (Anästh., Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie)

Hochschulzertifikat Lehre (*)
Lehrauftrag medizin. Psychologie (*) u.a.
Entspannungsverfahren, medizin. Hypnose, autog. Training
Balint-Gruppen

Behandlungsphilosophie

Der Mensch ist ein "Gesamtkunstwerk"!
Erschöpfungen führen beispielsweise oftmals zu Problemen sowohl im körperlichen Bereich mit Herzbeschwerden, Blutdruckschwankungen, Magen-Darmproblemen, Muskel- und Gliederschmerzen, aber auch zu Schlafstörungen, Konzentrationsverlust, Vergesslichkeit und nicht zuletzt zu Antriebslosigkeit und Traurigkeit. Ein Beispiel für ausgeprägte Psychosomatik.
Aber auch psychische Störungen wie Depression und Angsterkrankungen können zu körperlichen Beschwerden führen und diese wiederum der Anlass sein für einen Besuch beim Hausarzt, der dann eine Psychotherapie anregen kann.

Meine langjährigen Erfahrungen als Ärztin kommen meinen Patienten bzw. Klienten zu Gute. Sie bringen Sicherheit auf medizinischem Gebiet und führen ggf. zu differenzialdiagnostischen Überlegungen.
Was bedeutet, dass Sie als Patient umfänglich -oder ganzheitlich- gesehen werden.

Sollten Sie übermäßig angespannt sein, Angst spüren, oder mit dem Schritt in diese neue Situation nur schwer zurecht kommen: haben Sie Vertrauen, wir finden gemeinsam eine Lösung.
Diese können wir, müssen aber nicht, mittels Entspannungsverfahren wie "autogenes Training", "Traumreisen", Hypnoseverfahren, o.ä. finden.

Ziel ist es ja, dass Sie Anstöße und Unterstützung erhalten einen Weg zu Ihren Beschwerden und Problemen zu finden, die Ursachen zu erkennen.
Was Sie benötigen ist ein wenig Mut, wachsendes Vertrauen und ausreichend Geduld - bedenken Sie wie viel Zeit die Entstehung der Beschwerden zuvor eingenommen hat!

Sie selber werden eine Lösung für ein Ihnen entsprechendes Lebensgefühl und den Umgang mit dabei Störendem finden.
Die Anstöße auf Ihrem Weg dazu finden Sie in unseren Therapiesitzungen, ich stehe Ihnen da zur Seite. Warten Sie nicht zu lange, vereinbaren Sie einen Probetermin.


Ärztekammer

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

164
Seitenaufrufe seit 28.10.2022
Letzte Änderung am 28.10.2022