Nicole Derda

Nicole Derda

Praxis für analytisch und tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Nöldnerstrasse 3
10317 Berlin
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Master in Pädagogik, Säuglings- Kleinkind- Elternpsychotherapie (SKEPT)
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer Berlin
  • Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten in Deutschland e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Als approbierte (staatlich zugelassene) Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie arbeite ich in meiner Praxis mit Kindern und Jugendlichen bis 21 Jahre sowie deren Bezugspersonen. Themen können hierbei emotionale Störungen, Essstörungen, Angststörungen, Depressionen, Zwangsstörungen oder auch die Bearbeitung von traumatischen Erlebnissen sein.

Darüber hinaus biete ich analytische Eltern-Säuglings-Psychotherapie und Eltern-Kleinkind-Psychotherapie (SKEPT) an, in der Störungen der frühen Eltern-Kind-Beziehung behandelt werden. In der frühen Zeit können exzessives Schreien, Schlafstörungen, Fütter- und Gedeihstörungen, exzessives Trotzverhalten, ausgeprägte Ängste sowie postpartale Depressionen auftreten und Unterstützung erfordern.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!


423
Seitenaufrufe seit 11.03.2020
Letzte Änderung am 11.03.2020