Theresa Denjean

Theresa Denjean

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Einkornstr. 23
70188 Stuttgart
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Erzieherin, Entspannungspädagogin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Kinder - Jugendliche
  • Paare - Familien
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kunsttherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen ihr Leben entgleitet, dass es nicht mehr so verläuft,wie Sie es sich vorstellen oder es Ihnen gut tut und sie immer weniger selbstbestimmt leben helfe ich Ihnen gerne weiter.
Ob Ängste oder Zwänge, die sie immer mehr einschränken, Sorgen und Trauer,die ihre Gedanken beherrschen, Probleme mit dem Beruf oder Mitmenschen, zu viel Stress oder große Müdigkeit- wichtig ist der erste Schritt. Den müssen sie alleine machen. Auf dem weiteren Weg sind Sie nicht mehr alleine, Stück für Stück werden wir ihn gehen- gemeinsam!
Mit Übungen aus der Verhaltenstherapie, Arbeit mit kreativer Kunsttherapie, Gesprächstherapie und Entspannungstechniken werden die Probleme erkannt und bearbeitet. Es wird angenommen und akzeptiert, was nicht geändert werden kann oder Teil von Ihnen ist, und verwandelt ,was Sie behindert auf Ihrem Weg der Entwicklung.

Therapie für Kinder, Elternberatung:
Ist ihr Kind oft traurig, unruhig, ängstlich oder unausgeglichen? Finden sie nur noch schwer Zugang zu ihm? Reagiert es verstärkt mit Ärger oder Aggression, in der Schule oder Zuhause? Hat es belastende Ereignisse zu verarbeiten oder gab es in letzter Zeit viele Veränderungen in seinem Leben? Scheint ihr Kind sich langsamer oder anders als die meisten Kinder seines Alters zu entwickeln? Hat ihr Kind Probleme in der Schule oder im Kindergarten mit Lehrern, Erziehern, Gleichaltrigen, den Hausaufgaben oder der Konzentration?
Fühlen sie sich deshalb immer häufiger hilflos und suchen nach Wegen, um ihr Kind in seiner Entwicklung bestmöglich zu unterstützen und ein neues Vertrauen aufzubauen?
In meiner psychotherapeutischen Praxis sind sie herzlich Willkommen!
In der Therapie werden praktische Übungen aus der Verhaltenstherapie, Entspannungstechniken, kreative Kunsttherapie, Traumatherapie sowie Gesprächs- und Spieltherapie angewandt.
Eine wöchentliche Spielgruppe sowie ein Entspannungskurs werden auch angeboten. Der Entspannungskurs wird als Präventionskurs von den Kassen bezuschusst, für Kinder von 6-7 Jahren. Titel: Förderung von Entspannung: Kinderentspannung durch autogenes Training, Kurs ID: 20170103-880480. Bei Interesse bitte melden!


Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Fortbildungen zur Entspannungspädagogin, Schwerpunkt Autogenes Training
Fortbildung in Traumatherapie / Logotherapie
Zusatzausbildung in kreativer Kunsttherapie
Arbeitsgruppe anthroposophische Psychotherapie.
monatliche Supervisionsgruppe
Weitere Fortbildungen folgen.

Seminare

Ich biete auch Entspannungskurse für Kinder an, die als Präventionskurse von der Krankenkasse übernommen werden. Schwerpunkt ist hier das Autogene Training, welches mit den Kindern eingeübt wird. Außerdem werden viele Spiele, Übungen, Geschichten, Körperwahrnehmungsübungen usw. mit den Kindern spielerisch erlernt um sie weniger anfällig für Stress zu machen und sie zu Ruhe und Entspannung zu führen.
Ein Kurs für Kinder von 6-7 Jahren und ein Kurs für Kinder von 8-12 Jahren werden angeboten.
Bei Interesse bitte melden!

Termine

Im Moment und solange die Corona- Krise noch andauert biete ich Beratung und Therapie auch gerne per Telefon an.


3788
Seitenaufrufe seit 02.01.2017
Letzte Änderung am 19.03.2020