Denise Beckmann

Dipl.-Psych. Dr. phil. Denise Beckmann

Psychologische Psychotherapeutin

Münchner Str. 24
83607 Holzkirchen (Miesbach) (Rückgebäude, EG)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Sportpsychologin (asp/bdp)
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie in Deutschland e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Psychologische Psychotherapeutin VT, Diplom-Psychologin (univ.), Systemische Therapeutin und Beraterin (Einzel-, Paar- und Familientherapie), Klinische Hypnose (M.E.G.), Sportpsychologin (asp/bdp), zertifizierte Supervisorin asp, Mitglied der Expertendatenbank des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISp), Krisenintervention im Beratungskontext (BRK)

Behandlungsphilosophie

Der Psychologe als persönlicher Begleiter und Coach!
Ich verstehe meine Aufgabe wie die eines Bergführers: Ich begleite Sie sicher mit meinem wissenschaftlich fundierten Expertenwissen durch schwieriges oder herausforderndes Terrain. Wir finden gemeinsam einen für Sie passenden Lösungsweg.

Kurse

Mentale Geburtsvorbereitung mit klinischer Hypnose
In diesem Kurs erlernen Sie Techniken zur Entspannung und Schmerzbewältigung für die Geburt Ihres kleinen Wunders. Dieser Kurs ist eine perfekte Ergänzung zu Geburtsvorbereitungskursen, denn er enthält Elemente aus: standardisierten Entspannungsverfahren (Atementspannung, Progressive Muskelentspannung), Techniken zur Schmerzbewältigung aus der klinischen Hypnose und Imagination zur Ressourcenaktivierung. Weitere Infos unter www.psychologie-beckmann.de

Vita

Seit 2015 Psychologin in eigener Praxis
2015 - 2019 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin VT
2012 - 2016 Psychotherapeutin in einer psychosomatischen Fachklinik
seit 2006 Sportpsychologin in eigener Beratungspraxis
seit 2006 Dozentin an div. Universitäten und Hochschulen (TUM, HU Berlin, Privatuniversität Schloss Seeburg)
seit 2006 Dozentin für die Weiterbildung in Sportpsychologie für die asp sowie für die Trainerakademie des DOSB
2010 Promotion Dr. phil., Sportpsychologie, TUM
2010 Promotionspreis des Bund der Freunde der Technischen Universität München
2009 Heilpraktikererlaubnis auf dem Bereich der Psychotherapie HeilprG
2006-2012 Wissenschaftlich Assistentin am Lehrstuhl für Sportsychologie, Technische Universität München
2006-2011 Ausbildung Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
2005 Diplom Psychologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg


Akademischer Abschluss "Diplom-Psychologe Universität" verliehen von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg am 26.10.2005.
Zertifizierung als "Systemische Therapeutin & Beraterin (SG)" erteilt am 03.12.2011 durch die Systemische Gesellschaft e.V.
Zulassung zur Ausübung der "Heilkunde ohne Bestallung auf dem Bereich der Psychotherapie", erteilt am 02.03.2009 vom Ordnungsamt der Landeshauptstadt München, Referat für Gesundheit und Umwelt, Dachauer Straße 90, 80335 München .
Zertifizierung zur Sportpsychologin (asp/bdp) durch die Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie in der Bundesrepublik Deutschland e.V. und den Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. am 05.11.2008.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3709
Seitenaufrufe seit 26.01.2015
Letzte Änderung am 27.11.2019