Darja Simon

M. Sc. Psych. Darja Simon

Psychologische Psychotherapeutin

Kaiser-Wilhelm-Straße 89
20355 Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Kognitive Verhaltenstherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe, Heilfürsorge der Polizei und Feuerwehr, Bundeswehr

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Russisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Eintrag im Arztregister Hamburg
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Hamburg
Persönliches Profil

Kontakt und Termine

Aufgrund der Neugründung meiner Praxis gibt es zurzeit noch freie Therapieplätze (ohne Wartezeit). Kontaktieren Sie mich gerne per Mail oder direkt über das Kontaktformular. Gerne können Sie sich auch telefonisch melden. Meist befinde ich mich in einer Sitzung, melde mich dann aber zeitnah zurück. Bitte geben Sie kurz an, was Ihr Behandlungsanliegen ist, ob es frühere oder aktuelle Therapien ggf. mit bestehender Diagnose gibt und wie Sie versichert sind.
Meine Praxistage sind Mittwoch und Donnerstag. Freitags kann ich Online-Sitzungen anbieten.

Qualifikationen

- Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin
- Aus- und Weiterbildung an der PTA Hamburg
- Weiterbildung im "Open Dialogue"
- Weiterbildung Traumabehandlung (Prolonged Exposure)
- Weiterbildung Behandlung für Stimmenhörer:innen
- Weiterbildung Behandlung von Negativsymptomatik für Psychoseerfahrene

Klinische Tätigkeit
Seit 2021: Psychotherapeutin an der Hochschulambulanz der Universität Hamburg und in eigener Praxis
2016 - 2021: Therapeutische Tätigkeit als Psychologin am Universitätsklinikum Eppendorf (Hamburg)

Behandlungsphilosophie

Ich verstehe Krisen als etwas zutiefst Menschliches. Psychische Probleme sind ein Bewältigungsversuch der Psyche mit Herausforderungen und Schwierigkeiten umzugehen. Zunächst können diese Versuche durchaus ihre Berechtigung haben, manchmal überlebenswichtig sein. Manche dieser Strategien führen mit der Zeit in eine Spirale von weiteren Problemen. Diese können uns in ein tiefes Leid stürzen, vorher als selbstverständlich Verstandenes in Frage stellen und den weiteren Weg als kaum beschreitbar, erleben lassen. Das seelische, aber auch häufig körperliche Leid bedarf eines Raumes, eines Verstehens, bevor Schritte der Veränderung gegangen werden können. Therapie ist ein neugieriges Sich-Einlassen auf die eigene Biografie, die eigenen Denk- und Handlungsmuster sowie die eigene Gefühlswelt mit all ihren Widersprüchlichkeiten und Facetten. Gemeinsam erarbeite ich mit Ihnen, wie Ihre Probleme entstanden sind und wie diese aufrechterhalten werden. Erst dann können Veränderungsschritte gegangen werden, die zugleich neue Denk- und Gefühlsschrite sind. Gemeinsam schauen wir auf Ihre Stärken udn Ressourcen, um auf dem Genesungsweg Ihr Vertrauen in sich zu festigen. Auf diesem Weg begleite ich Sie auf Augenhöhe in einer vertrauensvollen Atmosphäre, in der Sie Neues ausprobieren dürfen. Mein Vorgehen dabei ist auf Sie abgestimmt, dabei immer durch evidenzbasierte, wirkungsvolle Verfahren gestützt.


422
Seitenaufrufe seit 11.04.2022
Letzte Änderung am 27.04.2022