Daniela Hofmann

Daniela Hofmann

Gestalttherapeutin, Systemische Beraterin, Heilpraktikern (Psychotherapie)

Wilhelm-Leuschner-Str. 33
64347 Griesheim
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Soziale Arbeit B.A.
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
Persönliches Profil

Mein Verständnis von Psychotherapie

Uns allen begegnen im Laufe unseres Lebens Herausforderungen, die wir mal mehr und mal weniger gut bewältigen können. Manchmal fühlen wir uns auch wie festgefahren – wissen nicht mehr weiter. Das können Sinnkrisen, beständige Unzufriedenheiten, anstehende Veränderungen oder auch Schicksalsschläge sein, die uns auf die Suche nach professioneller Unterstützung gehen lassen.

Vielleicht fühlen wir uns überfordert, spüren Ängste, Sorgen, Trauer oder Wut und wissen gerade nicht, wie wir mit diesen Emotionen alleine zu recht kommen sollen. Manchmal ahnen wir auch, dass unser eigenes Verhalten uns nicht gut tut – dennoch schaffen wir es nicht, uns davon zu lösen und andere Wege zu gehen. Solche Krisen sind unangenehm und können bedrohliche Ausmaße annehmen.

In einer Psychotherapie erkunden wir gemeinsam ebendiese Krisen und Unzufriedenheiten. Als Therapeutin verstehe ich mich dabei als einfühlsame Begleiterin. Ohne zu urteilen höre ich Ihnen achtsam zu, nehme Sie in Ihrer Einzigartigkeit wahr und unterstütze Sie dabei, sich selbst neu zu entdecken – Ihre Bedürfnisse, Ressourcen und Kräfte.

Meine Arbeitsweise

Ich interessiere mich dafür, wie Sie die Welt sehen und was für Sie wichtig ist. Und ich bin neugierig, welche Wege Sie in Ihrem Leben bisher gegangen sind und wo Sie gerade nicht weiter kommen, stecken bleiben oder zögerlich sind. Dabei verstehe ich den Kontakt zwischen Ihnen und mir als ein Miteinander auf Augenhöhe, geprägt von gegenseitiger Akzeptanz, Wertschätzung und Ehrlichkeit.

Ich begleite Sie in Ihrem individuellen therapeutischen Prozess mit viel Zugewandtheit und stelle Ihnen meine Wahrnehmung zur Verfügung. Ich finde keine Lösungen für Sie, denn Menschen sind individuell und wunderbar komplex - so sehr, dass niemand eine Lösung für den Anderen einfach herbeizaubern könnte. Ich helfe Ihnen dabei, ganz eigene Wege zu erarbeiten und lasse Ihnen dabei die Zeit, die Sie dafür benötigen.

Die Grundhaltung in der Gestalttherapie

Als ganzheitliche humanistische Form der Gesprächspsychotherapie unterstützt die Gestalttherapie Menschen dabei, sich im Hier und Jetzt bewusst wahrzunehmen und zu erleben.
In der Gestalttherapie wird, anders als oft angenommen, nichts im handwerklichen Sinne gestaltet. Der Begriff Gestalt drückt vielmehr aus, dass Menschen die Welt mit allen Sinnen, Emotionen, Körperempfindungen und Gedanken wahrnehmen, als ganzheitliche Gestalt. Und auch in der Therapie wird der Mensch als Ganzes wahrgenommen - mit Körper, Geist und Seele.

Die Gestalttherapie ermöglicht das Verstehen des eigenen Verhaltens auf emotionaler, körperlicher und intellektueller Ebene und fördert das Entdecken, Spüren und Leben der eigenen Bedürfnisse.

In der Gestalttherapie steht der Mensch mit seinem persönlichen Erleben im Vordergrund – es geht nicht um richtig oder falsch. Jedes „Problem“ wird als funktional wahrgenommen, als (ehemals) gute Lösung für ein anderes Problem.

Im sicheren Rahmen der therapeutischen Beziehung werden neue Wege ausprobiert und gefestigt.


Daniela Hofmann – Heilpraktikerin für Psychotherapie
Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung, eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie gemäß §1 Abs. 1 des Heilpraktikergesetzes erfolgte am 29.11.2018 durch das Gesundheitsamt Darmstadt.
Grundlage ist das Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (HeilprG)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Darmstadt
Niersteiner Straße 3
64295 Darmstadt

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1426
Seitenaufrufe seit 25.02.2021
Letzte Änderung am 25.11.2022