Daniel Voigt

Dipl.-Psych. Daniel Voigt

Psychologischer Psychotherapeut

Dieffenbachstr. 65
10967 Berlin (Kreuzberg)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Psychotherapeutenkammer Berlin
  • Weiterbildungsausschuss der Psychotherapeutenkammer Berlin (Systemische Therapie)
Persönliches Profil

Ausbildung in Psychotherapie und beruflicher Hintergrund

> Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie (DGSF)
> Lehrtherapeut an der Gesellschaft für Systemische Therapie und Beratung, www.gstb.org
> Approbation mit Fachkunde Verhaltenstherapie (Erwachsene)
> Zusatzausbildungen in Hypnotherapie nach M. Erickson und Traumatherapie/ EMDR, Weiterbildungen in Ego-State-Therapie und Acceptance-Commitment-Therapie (ACT)
> langjährige Tätigkeit in einer psychiatrischen Klinik für Erwachsene, einer kinderpsychiatrischen Tagesklinik und einer Fachberatungsstelle für sexuelle Gewalt
> seit 2012 in eigener Praxis für Psychotherapie, Coaching, Paar- und Familientherapie
> Systemischer Supervisor (DGSF)

Arbeitsweise

Ausgehend von einem humanistischen, systemischen Menschenbild integriere ich viele unterschiedliche Methoden und Verfahren in meine Arbeit. Deren Auswahl richtet sich nach Ihren Zielen und Wünschen.

Symptome, Probleme und Beschwerden sind, wenngleich oft mit starkem Leiden verbunden, oft sinnvolle Lösungsversuche und Ausdruck gesunder Bedürfnisse.

Meine Arbeit besteht darin, Sie zu unterstützen, sich so anzunehmen wie Sie sind und gleichzeitig neue Lösungen zu erproben. Dabei begleite ich Sie mit meinem fachlichen Wissen, mit Zuversicht und Neugier, Wertschätzung und Humor.

...

"... das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Kosten und Formelles

Psychotherapie:
Bei gesetzlich Versicherten übernehmen einige Krankenkassen die Kosten auf Basis der sogenannten "Kostenerstattung". Dies müssen Sie bei Ihrer Kasse gesondert beantragen. Auf Wunsch schicke ich Ihnen gern ausführlichere Informationen dazu.
Private Krankenkassen übernehmen die Kosten für Psychotherapie in der Regel, wenn dies nicht im Versicherungsvertrag ausgeschlossen ist.
Als Selbstzahler/in entstehen Ihnen für eine Psychotherapiestunde (50 Minuten) Kosten von 70-110 €, abhängig von Ihren finanziellen Möglichkeiten.

Paartherapie:
Ein Termin dauert hier in der Regel 90 Minuten und kostet 130-180 €, entsprechend Ihren finanziellen Möglichkeiten. Meist führen hier schon wenige Termine zu einer deutlichen Veränderung.

Coaching und Supervision:
Hier vereinbaren wir in Abhängigkeit von Ihrem Auftrag und Ihren finanziellen Möglichkeiten individuelle Kostensätze.


Gesetzliche Berufsbezeichnung (verliehen in Deutschland): Psychologischer Psychotherapeut
zuständige Aufsichtsbehörde: Psychotherapeutenkammer Berlin

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

21751
Seitenaufrufe seit 07.12.2012
Letzte Änderung am 12.04.2019