Annette Dachs

Annette Dachs

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Drachenweg 1A
82256 Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Master in Pädagogik
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Jeder Mensch trägt die Möglichkeiten in sich, Probleme oder Widrigkeiten des Lebens grundsätzlich selbst zu lösen. Wir bringen meist gute persönliche Bewältigungsstrategien für das Leben mit, kommen aber trotz allem manchmal in Situationen, die wir zunächst als ausweglos und schwierig empfingen. Bei länger andauernder Belastungssituation können diese sich negativ auf unser psychisches und körperliches Befinden auswirken. In der Gesprächstherapie werden in einer wertfreien und wertschätzenden Atmosphäre Hintergründe zur Problematik eruiert und viel Raum für Gedanken und Gefühle gelassen.

Arbeitsschwerpunkte

Depressive Episoden, Burn Out
Ängste
Lebenskrisen
Beziehungsprobleme
Auswege aus der Perspektivlosigkeit
Angehörigenberatung
Allgemeine Lebensfragen

Ausbildungen und Tätigkeiten

Studium der Pädagogik, Psychologie Magister Artium (M.A.)
Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG)
Gesprächstherapie, Ausbildungsinstitut INTEGRIO München
Systemische Beratung beim vft e.v. Systemisches Institut München gGmbH
Systemisches Coaching

Psychosoziale Fachberaterin im Bereich der Auswirkungen psychiatrische und psychische Krankheiten im Arbeitsleben, Beratung von Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden


149
Seitenaufrufe seit 05.12.2023
Letzte Änderung am 06.03.2024