Stephanie Czemper

Stephanie Czemper

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Heinrich-Renken-Str. 1
26127 Oldenburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Homöopathie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Hypnose
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

In meiner Praxis stehen Sie als Patient mit Ihren individuellen Bedürfnissen, Ihrer derzeitigen Situation und Ihrem Ziel nach Veränderung ganz im Zentrum der Aufmerksamkeit. Dafür nehme ich mir die Zeit, die es gerade braucht. Wir schauen gemeinsam, welche Methode für Sie in Frage kommt. Ob z.B. eine begleitende homöopathische Behandlung sinnvoll ist oder Übungen für Zuhause notwendig sind, ergibt sich aus dem ausführlichen Anamnese-Gespräch und den anschließenden Sitzungen.

Hier ein Auszug der Behandlungsmöglichkeiten:

Einzel- und Paartherapie
In meiner Praxis wende ich die Aufstellungsarbeit, Hypnose und Regressionsherapie, Sexualtherapie sowie die Holografische Körperarbeit (HKA) nach Bettina Winter an. Bei der Paartherapie kommen beide Partner sowohl einzeln als auch gemeinsam in die Praxis.

Gruppenarbeit
Im geschützten Rahmen einer geschlossenen Gruppe oder eines öffentlichen Termins, an dem jeder teilnehmen kann, der diese Arbeit einmal kennen lernen möchte, gibt es die Möglichkeit sowohl eigene Themen mit Hilfe der Aufstellungsarbeit zu bearbeiten als auch unvoreingenommen als Stellvertreter für andere Teilnehmer die Bewegungen der Seele wahrzunehmen und für das eigene Leben und Weiterkommen zu nutzen.

Aufstellungsarbeit
In Deutschland durch Bert Hellinger bekannt gemacht und von vielen Therapeuten erweitert oder abgewandelt bietet das Familienstellen die einzigartige Möglichkeit, Spannungen und Konflikte innerhalb einer Familie, einer Partnerschaft, aber auch in der Schule und am Arbeitsplatz aufzudecken und zu lösen, Konflikte, deren Bedeutung und Tragweite der Verstand oft nicht erfassen kann. Die Methode kann in Einzelsitzungen oder in Gruppen angewandt werden.

Vita

Mein Lebensweg
1971 in Lübeck-Travemünde geboren
Mutter von zwei liebenswerten, erwachsenen Kindern
1991 Abitur und Beginn einer kaufm. Ausbildung
1994 Abschluss zur Industriekauffrau
1994 bis 2015 halbtags beschäftigt in einer renommierten Lübecker Firma
1997 1. Reiki Grad (Usui System of Natural Healing) bei Heidi Gehring
1999 2. Reiki Grad (Usui System of Natural Healing) bei Christa Frenz, Lübeck
1999 Training in Power Level 1 bei Christiane Petersen, Hamburg
2010 bis 2012 Systemische Familientherapie bei Bettina Winter, Hamburg
2012 bis 2013 Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, Heilpraktikerschule Lübeck
2014 Hypnosetherapie (TMI), TherMedius-Institut
2014 Rückführungsleiterin (TMI), TherMedius-Institut
2015 Medizinische Hypnose (TMI), TherMedius-Institut
2015 Holografische Körperarbeit, Bettina Winter, Hamburg
2016 Hypno-Chirurgie/Suggestive Operationen TherMedius-Institut
Seit November 2017: Supervision bei Albrecht Mahr, Würzburg
2018 Auflösende Hypnose, Floris Weber Hamburg
Seit 2015 Dozentin für Aufstellungsarbeit und seit 2019 Dozentin für die Anwärter zum Heilpraktiker für Psychotherapie an der HPA Deutschland am Standort Lübeck
Seit Oktober 2018: Ausbildung Homöopathie bei punctum saliens, Homöopathie- und Heilpraktikerausbildung, Westerrönfeld
März bis September 2020: Ausbildung Sexualberater, SoHam Institut,Hamburg
2020 EMDR, TherMedius-Institut

Kommende Termine im Januar 2022

Neuer Kurs Tiefenentspannung Online, 6 Abende
Beginn: Donnerstag 13.01.2022 um 19 Uhr
Weitere Termine: 20.01., 27.01., 03.02., 10.02., 17.02.2022
Kosten: 90,-€
Zoom-Link wird nach Anmeldung zugesendet


1400
Seitenaufrufe seit 27.05.2021
Letzte Änderung am 27.01.2022