Claudia Lindner

Claudia Lindner

Systemische Beratung und Therapie

Bürgweg 25
90482 Nürnberg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Therapeutin/ Familientherapeutin (DGSF) Adipositastrainerin (KgAS/ AGA)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Sie sind an einem Punkt in Ihrem Leben angelangt, an dem Sie den Eindruck haben ohne Hilfe von außen nicht weiterzukommen.
Vielleicht befürchten Sie an einer psychischen Erkrankung zu leiden oder bei Ihnen wurde bereits eine psychische Erkrankung diagnostiziert. Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einer Unterstützungsmöglichkeit für ihr Kind, Ihren Partner, eine/n Familienangehörige/n oder eine Freundin.
Psychotherapie kann dabei helfen, eine solche Krise zu verstehen und zu überwinden. In der Systemischen Therapie ist es sowohl möglich den Blick auf die aktuelle Situation und das Umfeld in dem Sie leben zu richten, als auch den Blick auf Ihre Lebensgeschichte zu werfen. Dies ist häufig dann hilfreich, wenn Sie sich selbst besser verstehen möchten oder Sie sich selbst wundern, was manche Dinge für Sie so schwierig macht. Da nicht immer von Anfang an ersichtlich ist, wo Ihre Ziele, Hindernisse und Stolpersteine, Ihre Kraftquellen und Ängste liegen oder in welche Richtung sich Ihr Leben bewegen wird, arbeite ich ressourcen- und prozessorientiert und nicht nach vorgefertigten Konzepten. Dabei nutze ich neben Methoden aus der Systemischen Therapie, Ansätze aus der Hypnotherapie und anderen therapeutischen Richtungen vor allem die Arbeit mit dem „Inneren Team“.

Der erste Schritt ist es gemeinsam zu klären, ob wir zusammen arbeiten wollen, was Sie sich wünschen und was ich Ihnen anbieten kann. Dazu gehört u. U. abzuklären, ob Ihre Beschwerden einer psychischen Erkrankung entsprechen und eine Abrechnung über Ihre Krankenkasse möglich ist (im Rahmen des systemischen Gesundheitscoachings oder Privatkassen).

Arbeitsschwerpunkte

Systemische Therapie/ Systemisches Gesundheitscoaching
Unterstützung für Menschen in psychischen Krisensituationen, mit Angsterkrankungen, Depressionen, Burn-out und psychosomatischen Erkrankungen

Begleitung in besonderen Lebenssituationen
wie Trennung, Trauer, Erkrankung (auch psychische) von Angehörigen

Familienberatung und Familientherapie
Beratung für Eltern oder die gesamte Familie, Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder“®, Coaching für Adoptiveltern

Pädagogisch therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendliche
Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen, Ängsten, Blockaden
Ich kann`s – Gruppen für schüchterne, zurückhaltende, ängstliche Kinder

Beratung und Therapie für Adoptierte und deren Familien

SCHWER in Ordnung
Entlastung für (über)gewichtige Erwachsene, Kinder und Familien
Seminar: Abnehmen ja?nein?vielleicht?warum?
Essstörungen (Übergewicht, Adipositas, Bulimie)

Lösungsorientierte Kurzzeitberatung
Konfliktberatung, Entscheidungshilfe, Unzufriedenheit …





Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Nürnberg, Burgstrasse 4, 90403 Nürnberg
Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3163
Seitenaufrufe seit 08.02.2017
Letzte Änderung am 16.07.2018