Christoph Uhl

Dipl.-Soz.päd. Christoph Uhl

Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut

Borkumstraße 1
13189 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • ADHS
  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Der Mensch entdeckt die Welt spielend. Neugier und Spaß sind wichtige Triebfedern, um zu lernen und sich weiter zu entwickeln. Deshalb muss sich eine Therapie aus meiner Sicht ebenso anfühlen. Hier sollen Spiel und Spaß Raum bekommen, weshalb ich nicht nur auf Humor als verbales Mittel setze, sondern auch gerne diverse Spiele in die Therapie einbaue. Der zweite wichtige Faktor ist die therapeutische Beziehung. Wir können nur an uns arbeiten, wenn wir uns sicher fühlen, wir hören uns nur zu, wenn uns unser Gegenüber wichtig ist und wir das Gefühl haben, gemocht zu werden. Ich glaube, dass eine Therapie nur gelingen kann, wenn diese Faktoren erfüllt sind. So entsteht in einer sicheren, lockeren Atmosphäre jedesmal eine individuelle Therapie, die wir gemeinsam gestalten.

Verfahren und Methoden

In der Psychotherapie arbeiten wir mit verschiedenen, wissenschaftlich anerkannten Methoden, die sich in der Praxis und in wissenschaftlichen Studien als wirksam und erfolgsvorsprechend erwiesen haben. Grundlegend ist hierbei eine fundierte Theorie, wie seelische Störungen entstehen. Daraus ergibt sich auch ein theoretisch gestütztes, beschreibbares Konzept, mit dessen Hilfe seelische Erkrankungen gebessert oder gar geheilt und Krisen bewältigt werden können.

In der tiefenpsychologisch fundierten Therapie gehen wir davon aus, dass frühkindliche Erfahrungen mit ihren subjektiven Bewertungen in bestimmten Verhaltensmustern resultieren, die entweder einer angemessenen Flexibilität entbehren oder schlicht dysfunktional sind. Mit Hilfe der psychotherapeutischen Beziehung können diese Beziehungsmuster aufgedeckt und bearbeitet werden, so dass idealerweise die Krise bewältigt und das Leben wieder selbstbestimmt in die Hand genommen werden kann.

Termine

Um mich zu kontaktieren schreiben Sie mir entweder eine kurze Email, eine SMS oder sprechen auf meinen AB. Im Anschluss melde ich mich zurück. Ich benötige folgende Informationen:
Name und Alter des Kindes/Jugendlichen, Telefonnummer des Ansprechpartners, Versicherungsart;


986
Seitenaufrufe seit 09.05.2023
Letzte Änderung am 23.05.2024