Christina Pusch

Christina Pusch

Psychologische Psychotherapeutin

Landauer Str. 47
67346 Speyer
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Beihilfe, Soldaten, Bundespolizisten, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
  • Psychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Systemische Therapie, Kognitive Verhaltenstherapie, Hypnotherapeutische Methoden, emotionsfokussierte Techniken wie Imaginationsübungen, IRRT (Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy), Entspannungsverfahren (PMR, AT), u.a.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Diplom-Psychologie an der Universität Heidelberg
Systemische Therapie und Beratung (MAGST, Heidelberg)
Klinische Verhaltenstherapie (IFKV, Bad Dürkheim)
Trainerin für Progressive Muskelrelaxation (AHAB Akademie)


Christina Pusch
Diplom-Psychologin
Erteilung der Zulassung als Heilpraktikerin am 14.10.2016 durch die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis, Dörrhorststraße 36, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Erteilung der Approbation als Psychologische Psychotherapeutin am 22.5.2018
Zuständige Aufsichtsbehörde: LandesPsychotherapeutenKammer Rheinland-Pfalz, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Diether-von-Isenburg-Str. 9-11, 55116 Mainz

Berufshaftpflichtversicherung: Continentale

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

4476
Seitenaufrufe seit 26.01.2018
Letzte Änderung am 05.08.2021