Christian Butz

Christian Butz

Psychotherapeutische Praxis für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern

Frankestraße 12
84130 Dingolfing
schreiben
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Fachverband für Verhaltenstherapie
Persönliches Profil

Über mich

In eigener Praxis
Seit dem 1. Januar 2014 arbeite ich als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in eigener Praxis. Durch die Zulassung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns bin ich berechtigt, mit ALLEN KASSEN abzurechnen.

Psychotherapeutisches Arbeiten
Während meiner neun Jahre im Klinikum Rechts der Isar für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Peter Henningsen baute ich die psychosomatische Tagesklinik für Kinder und Jugendliche mit auf und arbeitete dort im Leiterteam. Ich war für die Organisation und Führung der Gruppenpsychotherapien, der Gruppen für soziales Kompetenztraining, der Milieutherapie und der Tagesstrukturierung verantwortlich.

In dieser Zeit begann ich berufsbegleitend die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten am Centrum für integrative Psychotherapie (CIP). Die letzten drei Jahre im Klinikum Rechts der Isar arbeitete ich als fallführender Therapeut in der Psychiatrischen Institutsambulanz und Trauma-Ambulanz unter Leitung von Prof. Dr. med. Martin Sack, leitender Oberarzt und Leiter der Sektion Traumafolgestörungen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Im Mittelpunkt meiner Arbeit standen Diagnostik und Therapie von Störungen des Sozialverhaltens, Angststörungen, psychosomatische Erkrankungen, traumatisierte unbegleitete Flüchtlinge und Traumafolgestörungen. Begleitend zu den Therapien für Kinder und Jugendliche leitete ich Elterngruppen und Achtsamkeitstrainings. Meine Ausbildung zum approbierten Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten beendete ich im Mai 2013.

Projekte als Diplom-Sozialpädagoge
Nach meinem Studium arbeitete ich im Sozialpsychiatrischen Dienst in Ottobrunn für den Projekteverein. Dort baute ich die Tagesstätte Ottobrunn, das betreute Einzelwohnen und den gerontopsychiatrischen Fachdienst mit auf. In den ersten zwei Jahren betreute ich vor allem psychisch kranke Erwachsene, später ging ich in die Beratung.

Start ins Arbeitsleben
Mein beruflicher Werdegang begann als Werkzeugmacher bei BMW. Nach mehreren Jahren in der zentralen Einzelfertigung entschloss ich mich, auf dem zweiten Bildungsweg die Mittlere Reife und das Abitur nachzumachen. Nach dem Abitur studierte ich Sozialpädagogik und Sozialarbeit. 1998 schloss ich als Diplom-Sozialpädagoge mein Studium ab.

Infos für Eltern

Wen behandle ich?
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 21 Jahren werden von mir psychotherapeutisch behandelt.

Wer braucht meine Hilfe?
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die…

... an Angststörungen wie zum Beispiel Panikstörungen und Trennungsängsten leiden
... nicht mehr in die Schule gehen möchten und Schulphobien entwickeln
... unter Zwangsstörungen wie zum Beispiel einem Waschzwang leiden
... an depressiven Episoden und anhaltenden depressiven Verstimmungen leiden
... unter Burnout leiden – einem Zustand des „Ausgebranntseins“ und der emotionalen Erschöpfung
... ein Aufmerksamkeitsdefizit (ADS) oder Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) aufweisen
... Störungen des Sozialverhaltens zeigen
... unter Anpassungsstörungen, Traumatisierungen und Albträumen leiden
... selbstverletzendes Verhalten zeigen
... unter psychosomatischen Beschwerden wie Kopf- und Bauchschmerzen, Rückenschmerzen und Schlafstörungen leiden
... unter Ausscheidungsstörungen leiden und zum Beispiel einnässen
... Ticstörungen zeigen, wie zum Beispiel ungewöhnliche Bewegungen oder Geräusche machen
... unter Essstörungen leiden und beispielsweise zu wenig oder zu viel Nahrung zu sich nehmen
... Entwicklungsstörungen wie zum Beispiel Wahrnehmung- oder Schulleistungstörungen zeigen
... aufgrund eines traumatischen Erlebnisses unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden
... eine Impulskontrollstörung zeigen

Ihre Mithilfe als Eltern ist sehr wichtig
Als Eltern tragen Sie wesentlich dazu bei, wie die Therapie Ihres Kindes verläuft. Deshalb werden Sie regelmäßig in die Therapie miteinbezogen. Nach jeder vierten Stunde findet ein Elterngespräch statt. Sie müssen sich also darauf einstellen, dass auch Sie Zeit und Energie aufbringen müssen.

Körperliche Untersuchung
Bevor eine Verhaltenstherapie von mir begonnen werden kann, muss ein Arzt ausschließen, dass dem vorliegenden Problem körperliche Ursachen zugrunde liegen.


Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
Christian Butz
Staatliche Prüfung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
durch die Regierung von Oberbayern
Approbation und Eintrag ins Ärzteregister
Abrechnung mit ALLEN KASSEN!

Arztnummer: 780387869
Betriebsstättennummer: 696970800

Frankestraße 12
84130 Dingolfing
Telefon: 08731-3977045
Handy: 0175-3244328
eMail: cb@kjp-dingolfing.de
Internet: www.kjp-dingolfing.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
Bundesrepublik Deutschland

Zuständige Kammer
PTK Bayern
Bayrische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten
und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
St.-Paul-Straße 9
80336 München

Zuständige Aufsichtsbehörde
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Kassenärztliche Vereinigung von Niederbayern
Lilienstraße 5-9
94315 Straubing

Berufsrechtliche Regelungen
PTK Bayern

Umsatzsteueridentifikationsnummer
Psychotherapeutische Leistungen als heilberufliche Leistungen
sind mehrwertsteuerbefreit (§4 Nr. 14 UStG)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3559
Seitenaufrufe seit 20.11.2014
Letzte Änderung am 21.11.2019