Charlotte de Boer

Dr. rer. biol. hum. Charlotte de Boer

Marienstraße 61
30171 Hannover
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Kostenerstattung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Ich arbeite mit allen Menschen mit psychischen Erkrankungen, habe mir jedoch im Rahmen meiner psychotherapeutischen Tätigkeit vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Persönlichkeitsstörungen, depressive Erkrankungen und sexualisierter Gewalt angeeignet.

Ich arbeite verhaltenstherapeutisch im Einzelsetting, beziehe jedoch auch gerne Bezugspersonen in die Behandlung ein.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

• Approbiert als Psychologische Psychotherapeutin im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie (AVVM/ MHH)
Zusatzqualifikation: Entspannungsverfahren
•Dr. rer. biol. hum. an der Medizinischen Hochschule Hannover zum Thema „Vergleich neurostruktureller und neuro-funktioneller Alteration von Sexualstraftätern im Hell- und Dunkelfeld und mögliche behandlerische Konsequenzen“
• Studium der Klinischen Psychologie und Psychotherapie, M.Sc., Technische Universität Dresden
• Studium der Psychologie, B.Sc., Universität Leipzig


292
Seitenaufrufe seit 30.06.2022
Letzte Änderung am 05.08.2022