Caroline Erdmann

Caroline Erdmann

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Hafenstraße 2b
49090 Osnabrück Osnabrück
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Gruppenpsychotherapeutin
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Persönliches Profil

Termine

Derzeit nur für privat Krankenversicherte, Versicherung über die Beihilfe oder Selbstzahlende!
Termine nur nach Vereinbarung!

Email: info@erdmann-kjp.de
Telefon: 0162-7511297

Über Ihre Anfrage freue ich mich sehr. Ich rufe oder schreibe schnellstmöglich zurück.
Gerne sende ich Ihnen auf Anfrage per Mail einen Leitfaden zur Beantragung einer Psychotherapie für private Krankenversicherungen oder Versicherung über die Beihilfe zu.

Über Mich:

M.Sc.Psychologie
Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie
Fortbildung zur Gruppenpsychotherapeutin
Autorin Psychotherapeutischer Spiele (u.A. „Die Diamantenfabrik“ und "Gefühlswelten": Beltz-Verlag)
Psychologische/ Psychotherapeutische Tätigkeit:
2019-2021 Christoph-Dornier-Klinik, Münster
2021-2024 Sozialpsychiatrische Gemeinschaftspraxis Bischoff & Hofmann,
Osnabrück
Seit 2024 Niederlassung in eigener Privatpraxis


In meiner Privatpraxis biete ich wissenschaftlich fundierte psychologische Psychotherapie mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum vollendeten 21. Lebensjahr an. Das Behandlungsspektrum umfasst alle gängigen psychischen Störungen.

In meiner Praxis sind alle Menschen willkommen, unabhängig von Familien- oder Lebensmodell, Hautfarbe, Herkunft, Religion, Behinderung, der sexuellen Identität oder Orientierung!

In Deutschland benötigen Psychotherapeut*innen einen Kassensitz, um mit der gesetzlichen Krankenversicherung abzurechnen. Leider bestehen für Patient*innen inakzeptable Wartezeiten, da nicht ausreichend Kassensitze zur Verfügung stehen. Auch ich besitze bisher leider keinen Kassensitz, weshalb ich ausschließlich privatversicherte, beihilfeberechtigte oder selbstzahlende Patient*innen behandeln kann.
Bitte fragen Sie bei Ihrer Versicherung nach, ob und in welchem Umfang Psychotherapie übernommen wird und lassen Sie sich die notwendigen Antragsdokumente bereits im Vorfeld zusenden.


185
Seitenaufrufe seit 22.04.2024
Letzte Änderung am 16.05.2024