Carola Schmitt

Carola Schmitt

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Akupunktur, Psychotherapie

Metzstr. 38
81667 München (Haidhausen nähe Ostbahnhof)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Akupunktur und Psychotherapie
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Vertrag mit BKK Bahn

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • AGKB Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben und imaginative Verfahren in der Psychotherapie Göttingen (AGKB) e.V.
  • BLÄK Bayerische Landesärztekammer
  • LPM Lehrinstitut für Psychotherapie und Psychoanalyse München gGmbH
  • ÄKBV Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband München
Persönliches Profil

Carola Schmitt

Bei mir sind erwachsene Menschen jeden Alters willkommen. Es liegt mir viel daran für meine Patienten den zu ihnen passenden individuellen Weg für ihre Heilung, Entwicklung und vielleicht sogar Veränderung zu finden. Meine therapeutische Grundhaltung ist einfühlend-verstehend-zugewandt sowie klärend-verstehend-deutend, aber nicht bewertend. Religiosität (Glaube, unabhängig von der Konfession) und Spiritualität können im Heilungsverlauf eine mehr oder weniger große Rolle spielen und bekommen bei mir den nötigen Raum.

Ich behandle je nach Wunsch mit Psychotherapie, Akupunktur und/oder chinesischer Medizin. Das Wissen über das jeweils andere Gebiet fließt in meine Arbeit ein. In manchen Fällen ist es sinnvoll seelische Krisen mit Akupunktur zu behandeln.

Den Menschen, die zu mir kommen, ist das Gefühl wichtig, bei mir auf eine Ärztin zu treffen, die sie annimmt und ernst nimmt, die sie mit Herz, Verstand und Fachwissen begleitet, die ihnen hilft, ihre Ressourcen und Möglichkeiten, ihren Wert und ihre Würde wieder zu entdecken, die ihr Bewusstsein für ihre Einmaligkeit und ihre Freude und Liebe zum Leben stärkt.

Vertrauen, Zuversicht, innere Balance, Geborgenheit und Freude wirken stärkend auf die natürlichen Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele.

Arbeitsschwerpunkte

Meine Arbeitsmethoden sind Akupunktur, chinesische Medizin und Psychotherapie:
Meine Arbeitsschwerpunkte sind:
Kinderwunsch, Geburtsvorbereitung, Depressionen, Ängste, psychosomatische Beschwerden, Befindlichkeitsstörungen, Schlafstörungen, Schmerzen, Stimmungsschwankungen, Perspektivlosigkeit, Begleitung von Trauerprozessen, Selbstwertprobleme und Schwierigkeiten mit dem Älterwerden.

Zu meiner Person:
Zur Akupunktur und Traditionellen Chinesischen Medizin kam ich auf der Suche nach neuen Wegen, ohne technische Geräte, ganzheitlich orientiert, intensiv und individuell auf die Bedürfnisse meiner Patienten eingehen zu können. Ganz bewusst habe ich mich für dieses komplementäre traditionelle wissenschaftliche System entschieden, das dort weitermacht, wo das westliche naturwissenschaftliche Medizinsystem an Grenzen stößt. Lösung von Energieblockaden und Wiederherstellung der Balance körperlicher und seelischer (Selbstheilungs-)kräfte stellen einen wichtigen Teil meiner Arbeit dar. Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen medizinischen Fachdisziplinen und eine sinnvolle Ergänzung moderner Therapiemethoden unterstreichen das ganzheitliche Konzept meiner Arbeit.

Zur Psychotherapie kam ich aufgrund eigener guter Erfahrung mit dieser Methode in schwierigen Lebenssituationen wie Trennungen und eigener schwerer Krankheit und Krankheit und Verlust von nahen Angehörigen. Die Ausbildung habe ich berufsbegleitend über viele Jahre in den unterschiedlichsten psychotherapeutischen Bereichen durchlaufen und begleite seit einigen Jahren Patienten mit der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapiemethode und mit Imaginationen und Symbolarbeit in ihren Heilungs- und Wachstumsprozessen. Stärkung des Selbstvertrauens und Selbstwertgefühls und Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung von Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit stehen im Zentrum meiner psychotherapeutischen Arbeit.

Seit 1995 bin ich in München in eigener Privatpraxis tätig.

Berufliche Qualifikation:

Medizinstudium in Gießen, München, Besançon (Frankreich)

Approbation als Ärztin 1988, anschließend mehrjährige klinische und Praxistätigkeit in Berchtesgaden, Nürnberg und München.

Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin bei der Bayerischen Landesärztekammer 1994, 1995 mehrmonatiger praxisbezogener Studienaufenthalt am College für Traditionelle Chinesische Medizin in Hangzhou, China

Akupunktur (A- und B-Diplom) bei der Internationalen Gesellschaft für chinesische Medizin SMS Anerkennung der Zusatzbezeichnung Akupunktur durch die Bayerischen Landesärztekammer

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Psychotherapie durch die Bayerische Landesärztekammer

In Weiterbildung Kunst und Kommunikation Ulm bei Jens Drescher (Steinbeis - Hochschule Berlin)


2160
Seitenaufrufe seit 05.12.2016
Letzte Änderung am 06.06.2019