Giulio Calia

Giulio Calia

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Psychotherapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Psychotraumatherapeut

Dorfstr. 9
48317 Drensteinfurt (Tagesklinik Walstede) Drensteinfurt
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Psychotherapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Psychotraumatherapeut. Kinder- und Jugendsuchtmedizin, Suchtmedizin.
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • DeGPT - Deutschsprache Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V.; ESTESS – European Society for Traumatic Stress Studies; BAG - Bundesarbeitsgemeinschaft der Leitenden Klinikärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e. V.; BKJPP - Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland e. V.; Ärztekammer und Akademie für Ärztliche Fortbildung Westfalen-Lippe
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Im Zentrum meiner Behandlung steht der individuelle Mensch mit allen Facetten und Seiten. Mein Menschenbild ist positiv, es macht mir Freude, Menschen bei ihrer Weiterentwicklung und Bewältigung ihrer Belastungen zu helfen und zu unterstützen und begegne dem Gegenüber auf Augenhöhe.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ich kann einen bunten Strauß an Weiterbildungen vorweisen und bin ein sehr erfahrener Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und Ärztlicher Psychotherapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Psychotherapeutische Ausbildung:
- Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie, zusätzlich Weiterbildungen in Systemischer Familientherapie, Multifamilientherapie, Dialektisch-Behaviorale Therapie für Adoleszente, Akzeptanz-Commitment-Therapie, Gestaltorientierter Körpertherapie, Psychotraumatherapie sowie Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR)
- Certificate of Attendance des EMDR-Institut Deutschland, Partner des EMDR-Instituts von Francine Shapiro PhD, USA
- Certificate of Completion des EMDR-Institut Deutschland, Partner des EMDR-Instituts von Francine Shapiro PhD, USA
- Zertifikat „Spezielle Psychotraumatherapie" (DeGPT)
- Suchtmedizinische Grundversorgung
- Zertifikat Kinder- und Jugendsuchtmedizin

Vita

Studium:
-1990 - 1996 Humanmedizin an der westfälischen Wilhelmsuniversität Münster
Ärztliche Tätigkeiten:
-1996 – 1997: Medizinisches Praktisches Jahr in Innere, Chirurgie und Kinderheilkunde des Clemens-Hospital Münster
-1998: AiP in der Klinik für Kinderheilkunde, Mathias-Spital Rheine
-1998 - 2001: AiP und Assistenzarzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie, LWL-Klinik Marl-Sinsen
-2001 – 2003: Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsklinik Münster, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
-2003 – 2005: Assistenzarzt in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, St. Rochus-Hospitals Telgte, Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie
-2005 – 2011: Oberarzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie, LWL-Universitätsklinik Hamm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (seit 2006 mit Bereichsleitung)
-2011 - 2013: Stellv. Chefarzt der Klinik Walstedde
-2013 - aktuell: Chefarzt der Tagesklinik Walstedde

Weiteres

Ihm Rahmen meiner chefärztlichen Tätigkeit in der Tagesklinik Walstedde, einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, biete ich auch ambulante Behandlungen in meiner Privatsprechstunde an. Auch eine hochfrequente ambulante Behandlung ist möglich. Sollte eine noch intensivere Behandlung nötig sein, ist eine Aufnahme in die Tagesklinik und Weiterbehandlung durch meine Person möglich.


573
Seitenaufrufe seit 11.01.2023
Letzte Änderung am 11.01.2023