Bernadette Buthe

Bernadette Buthe

Heilpraktikerin / Psychotherapie; Supervisorin

Zeiseweg 38
22765 Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Dagg / DFP
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Im Laufe unseres Lebens geraten wir immer mal wieder in Situationen, in denen unsere üblichen Bewältigungsstratigien, die uns bisher gute Dienste geleistet haben, nicht mehr ausreichend erscheinen. Häufig auslösende Faktoren sind tiefe Einbrüche in unseren gewohnten Lebenszusammenhängen. Dies können Beziehungsabbrüche, Krankheiten, Arbeitsplatzverlust und Vieles mehr sein.

Jedem von uns fällt es schwer, die von uns gewohnten und vertrauten (An)Sichten in Frage zu stellen, sie zu überprüfen, ob sie in der Form für unsere veränderte Lebenssituation noch wert- und sinnvoll sind. Meistens haben wir die Veränderung nicht selbst gewählt und entsprechend fehlen uns die Möglichkeiten, wie wir die Veränderungen in unser Leben integrieren können. Wir sind mit unseren Gefühlen wie Ohnmacht, Trauer und oft auch Wut konfrontiert, die es uns schwer vollstellbar machen, wie wir wieder zu dem werden können, was wir von uns kennen.

Die Beratung durch eine professionelle psychotherapeutische Hilfe kann Ihnen Unterstützung geben, ihren Lebensalltag wieder nach Ihren Vorstellungen gestalten zu können.

Verfahren und Methoden

Psychodrama
Das Psychodrama ist ein kreatives Verfahren und wurde von dem Arzt und Psychotherapeuten und Philosophen J. L. Moreno entwickelt. Psychodrama versteht sich nicht nur als therapeutisches Verfahren, sondern seine Anwendungsfelder sind sehr viel vielfältiger. Wir finden es heute als eine Methode in der Organisationsentwicklung, im Fortbildungssektor, im Bereich der Supervision und Coaching, als auch in der Einzel- und Paarberatung.
Psychodrama ist die für mich leitende Methode. Mit Ihr erproben Sie praxisorientierte Handlungs- und Interventionsstrategien, die Sie später in Ihrem Lebens- und Berufsalltag umsetzen können.


7454
Seitenaufrufe seit 05.02.2007
Letzte Änderung am 13.08.2013