Erika Burchartz

Erika Burchartz

innen stimmen - Praxis für Psychotherapie, Beratung und Systemaufstellungen

Dorfermühlenweg 17
42327 Wuppertal
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Beraterin, Systemaufstellerin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Therapeutische Haltung

Aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden,
lassen sich Treppen bis in den Himmel bauen.
(Erich Kästner)

Das Leben bietet Ihnen immer wieder Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Manchmal erfahren Sie eine solche Chance als Herausforderung, die Sie gerne annehmen, manchmal auch als belastende Krise.

Wenn Sie mit Konflikten, Umbrüchen oder Burnout, Trennung, Einsamkeit oder Trauer, Schmerzen, Depressionen, Süchten oder Ängsten konfrontiert sind, fordert Sie das Leben heraus, sich selbst ein noch besserer Freund zu werden.

Achtsam begleite ich Sie bei der Vertiefung Ihrer Selbstfreundschaft und unterstütze Sie dabei, herauszufinden, was für Sie wirklich stimmt.

Vita

1975 in Bielefeld geboren und dort aufgewachsen, habe ich in Köln und Jerusalem Germanistik und Theologie studiert und bin anschließend Lehrerin geworden.
Neben meiner Praxis arbeite ich auch immer noch als Lehrerin mit halber Stelle am Franz Sales Berufskolleg in Essen.

Besonders berührt hat es mich schon immer, wenn ich andere Menschen unterstützen durfte, ihr persönliches Leuchten zu entdecken und ausstrahlen zu lassen. Dieser Berührung bin ich gefolgt: als Theaterpädagogin, als Lehrerin und im Bereich von Beratung und Psychotherapie, in dem ich mich seit 2002 kontinuierlich weiterbilde.

In meiner Freizeit singe und tanze ich gerne und bin viel in der Natur, wandernd oder zu Hause im Garten.
Mit meinem Trans-Mann Nicolai Burchartz und meiner Hündin Frida wohne ich an der grünen Stadtgrenze Wuppertals inmitten von Kuhweiden, Wiesen, Feldern und Flussauen.

Ich liebe meine Praxis im lebendigen Stadtteil Wuppertal-Vohwinkel.

Verfahren und Methoden

Mit Hilfe therapeutischer Methoden, in denen Selbstakzeptanz und wertschätzende Achtsamkeit im Zentrum stehen, begleite ich Sie dabei, mit sich und Ihrer Vergangenheit Frieden zu schließen. Durch hypnotherapeutische und systemische Zugänge gelangen Sie zu Ihren inneren Kraftquellen.

Freunde für ein Jahr - Therapeutische Kleingruppe

In einer kleinen Gruppe zu viert kultivierst du ein Jahr lang deine Selbstfreundschaft und gelangst so zu deiner ursprünglichen Bestimmung: Liebe.

Heil-Trancen, Meditationen, Kurzaufstellungen und Übungen stabilisieren und nähren dich dabei.

Gestärkt und bereichert gehst du deinen Lebensweg weiter.


7795
Seitenaufrufe seit 05.12.2013
Letzte Änderung am 10.11.2020