Tanja Büschke

Psychologische Psychotherapeutin

Hildesheimer Str. 37
30169 Hannover
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • International Centre for Excellence in Emotionally Focused Therapy (ICEEFT), Ottawa/Kanada
  • Psychotherapeutenkammer Niedersachsen
Persönliches Profil

Behandlung

In meiner psychotherapeutischen Praxis können Privatpatienten, Kassenpatienten (im Kostenerstattungsverfahren) und Selbstzahler behandelt werden.

Das Therapieverfahren ist die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Ich verfüge zudem über Weiterbildungen in der Traumatherapie einschließlich der EMDR-Methode sowie in der Paartherapie.

Paartherapie

Das Thema der Bindung, Beziehungen und Partnerschaften hat mich schon immer beschäftigt und begeistert. Im Studium habe ich mich wissenschaftlich damit auseinander setzen können und habe sowohl meine Bachelor- als auch meine Masterarbeit dem Thema der Stabilität in Partnerschaften gewidmet. Die Begeisterung für das Thema Partnerschaften besteht unverändert fort, so dass ich gerne mit Paaren arbeite und sie dabei unterstütze, mögliche Schwierigkeiten genauer zu betrachten, Zusammenhänge zu verstehen und an Lösungsmöglichkeiten und -wegen zu arbeiten. Meine Arbeit ist psychodynamisch geprägt und von der Ausrichtung bindungs- und
emotionsfokussiert, enthält aber auch Elemente des achtsamen Miteinanders und der einfühlsamen Kommunikation.

Kosten:
Die Paartherapie wird nicht von den Versicherungen getragen und ist eine reine Selbstzahler-Leistung.

Kontakt

Therapieanfragen senden Sie bitte ausschließlich per Email, da Sie mich auf diesem Weg am besten erreichen.

Bei Fragen zum Kostenererstattungsverfahren sende ich Ihnen gerne ein Informationsblatt per Email zu.


578
Seitenaufrufe seit 04.10.2021
Letzte Änderung am 16.11.2021