Svenja Budde

Svenja Budde

Gestalttherapeutin / Heilpraktikerin für Psychotherapie

Vorderer Anger 221
86899 Landsberg am Lech
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Integrative Gestalttherapie (IGW)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Kunsttherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V.
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Deine Gestalt I Praxis für Psychotherapie & persönliche Entwicklung

An manchen Punkten im Leben brauchen wir Unterstützung von Außen. Deine Lebenserfahrung, dein Erleben im Kontakt mit deiner Umwelt nutzen wir in der Gestalttherapie als Anknüpfungspunkte. Durch das Erforschen von dem, was jetzt gerade ist, entwickelst du ein Gespür für deine Bedürfnisse. Blockierende und hinderliche Verhaltensmuster und Denkweisen können so deutlich gemacht werden und sich in nützliche wandeln.
Durch die Integration von dem, was gerade ist, besteht die Möglichkeit zur Veränderung. Eben nicht durch „wegmachen“, sondern durch Akzeptanz.

Ich begegne dir mit einer achtsamen Haltung und biete dir einen geschützten Rahmen, in dem du dich mit deinen persönlichen Themen auseinandersetzen kannst. Akzeptanz und Wertschätzung, für das was ist, so wie du bist und das, was daraus entsteht, sind für mich grundlegend.

Die Arbeit mit kreativen Medien und körperorientierten Methoden haben sich für mich als wertvoll und unterstützend gezeigt und ich setze diese gerne bei der Erkundung der inneren Prozesse ein. Diese Techniken können dir helfen, verborgene Anteile deiner selbst hervorzubringen. Durch das „bewusst machen“ der eigenen Muster kannst du deine inneren Schubladen ausmisten, betrachten und neu bestücken. Die Gestalttherapie bietet vielseitige Methoden, die eigene Lebendigkeit und Lebensfreude zu erforschen und zu (re)aktivieren; sowie die eigenen Ressourcen zu stärken und selbstverantwortliches Handeln zu fördern.
~
Die Gestalttherapie wird leider nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen, obwohl ihre Wirksamkeit in vielen Bereichen bestätigt ist. Die Kosten trägst du daher selbst und kannst sie steuerlich geltend machen. 

Als SelbstzahlerIn besteht oftmals eine andere Motivation und Verantwortung, durch die Investition in die eigene Therapie & Entwicklung.

Für einen ersten Kontakt sende mir eine E-Mail oder rufe mich an. Wir vereinbaren dann einen Termin für ein Erstgespräch.


632
Seitenaufrufe seit 20.02.2020
Letzte Änderung am 28.08.2020