Bettina Brunßen

Diplom-Psychologin Bettina Brunßen

Psychologische Psychotherapeutin

Nymphenburger Straße 154
80634 München (Zentrum)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Verhaltenstherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • NLP
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten PTK Bayern
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Was ist Verhaltenstherapie?
Verhaltenstherapie dient der professionellen Behandlung psychischer Leiden. In der Verhaltenstherapie werden in vertrauensvollen Gesprächen Ihre jeweiligen Anliegen besprochen und konkrete Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Es werden eigene Fähigkeiten und Stärken weiterentwickelt, um ein Leben zu leben, wonach Sie streben und das Ihnen sinnvoll erscheint. Es werden gemeinsam Therapieziele erarbeitet und ein für Sie hilfreicher Therapieplan erstellt. Ich werde Sie als Mensch so akzeptieren, dass Sie sich von mir vertrauensvoll betreut und angenommen fühlen. Zudem werden wir gemeinsam Ihre Wünsche und Erwartungen an eine Psychotherapie besprechen.

Darüber hinaus arbeite ich anhand der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT). Bei diesem Ansatz handelt es sich um eine Weiterentwicklung der kognitiven Verhaltenstherapie. Hierbei werden mit ihnen u.a. gemeinsame Lebensziele und Werte erarbeitet, die Ihnen mögliche Wege zu einem sinnerfüllten Leben aufzeigen können.

Gerne können wir unverbindlich miteinander telefonieren um Ihre Anliegen und Fragen zu besprechen.

Über mich

Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Ich spiele leidenschaftlich gerne Theater und habe die Theatergruppe „Von der Rolle“ mitbegründet, die regelmäßig Stücke inszeniert. Ich reise gerne, interessiere mich für andere Kulturen und Denkhaltungen, spaziere sehr gerne und genieße gutes Essen und Ruhestunden. Für Psychologie habe ich mich stets sehr interessiert und bilde mich laufend fort. Ich sehe meinen Beruf als Berufung und freue mich über Begegnungen mit Menschen.


6545
Seitenaufrufe seit 08.06.2012
Letzte Änderung am 26.02.2020