Monika Brunsmann

Praxis für Kunsttherapie (DFKGT), Heilpraktiker Psychotherapie (HPG)

Röblingstraße 125a
12105 Berlin
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Kunst- und Gestaltungstherapeutin (KHSB)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision

Verfahren

  • Kunsttherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie e.V.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Mit Hilfe der Kunsttherapie gibt es unterschiedliche Möglichkeiten auf individuelle Krisen und Persönlichkeiten einzugehen. Durch das Gestalten entsteht ein Objekt, über das gesprochen werden kann. Ein Problem wird zu einem "Ding", das bearbeitet werden kann, entweder in dem wir darüber sprechen, wie es entstanden ist, oder was es für Sie bedeutet. Oder in dem es weiterbearbeitet wird.
Die Dinge, die in der Gestaltung erscheinen, haben eine bestimmte Form, eine bestimmte Farbe und eine bestimmte Position auf dem Blatt; der Farbauftrag kann dick oder zart sein; alle diese Entscheidungen entstehen aus Ihnen heraus. Es gibt keinen Druck. Und doch sind sie der Sprache überlegen, da nichts verschwiegen werden kann, und das Unsagbare eine Gestalt erhält.

Arbeitsschwerpunkte

In der Einzelbehandlung sind meine Kernbereiche: Lebenskrisen, Depression und Burn Out.
Ich biete zudem Paarberatung und Eltern-Kind-Beratung an.

Vita

Mit meiner Praxis für Kunsttherapie habe, nachdem ich viel Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen, Berufen und Tätigkeitsformen gesammelt habe eine Tätigkeit gefunden, die genau meinen Fähigkeiten und Interessen entspricht.
Grundlage war mein kreatives Studium zur Kommunikations-Designerin. Die Geburt meiner Kinder veränderte meine Lebenseinstellung und meine Lebensweise. Ich gab meine Festanstellung bei einer Werbeagentur auf und begann selbstständig als Grafik-Designerin und als Dozentin zu arbeiten. Durch das Scheitern meiner Ehe sah ich mich neuen wirtschaftlichen Zwängen ausgesetzt, und suchte eine Festanstellung an einer Fachoberschule im Fach Mediengestaltung. Gleichzeitig begann ich eine Psychotherapie, um über meine Trennung und die ständige Angst vor dem Versagen hinweg zu kommen.

Das Malen und Gestalten waren für mich immer eine Möglichkeit meine innere Ausgeglichenheit wieder zu finden. So nahm ich die Gelegenheit war, ein Weiterbildungsstudium zur Kunst- und Gestaltungstherapeutin zu absolvieren. Mit Hilfe der Kunsttherapie fand ich einen Weg aus meiner Krise; als Heilpraktikerin beschränkt auf Psychotherapie möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung nun einsetzen, um Ihnen zu helfen.

Seminare

Hier bündele ich meine Erfahrung als Grafik-Designerin und  Dozentin, genauso wie meine kunsttherapeutische Erfahrung:

Design-Workshop für Heilpraktiker, Therapeuten
Entdeckung der Visuellen Identität – Wege zum eigenen Erscheinungsbild
Der Workshop richtet sich an Existenzgründer und selbständige Heilpraktiker und Therapeuten, die auf der Suche nach einem äußeren Erscheinungsbild sind.

Außerdem biete ich an:
- Fortbildungen für Kunstpädagogen und Erzieher
- Kunstkurse für Kinder und Erwachsene

http://www.grafikunddesign.com/Kurse/Kurse-Workshops.html


709
Seitenaufrufe seit 03.02.2015
Letzte Änderung am 02.02.2015