Friederike Brueck

Friederike Brueck

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnose / EFT / NLP , Stimm- und Atemtherapie

Leonhardyweg 90
12101 Berlin
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Musiktherapie
  • NLP

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Im Mittelpunkt stehen Sie und Ihr konkretes Anliegen.
Die Verfahren und Mittel richten sich nach dem was Sie erreichen möchten.
Ob wir mit Hypnose, EFT, Gespräch, Arbeiten mit dem Inneren Kind, Gruppentherapie, Stimme oder Atmung zur inneren Ausgeglichenheit und Lösungen kommen, spielt eine sekundäre Rolle.
Ich setze Hypnose nur ein, wenn es dienlich ist, z.B wenn es um Entspannung und Aktivierung Selbstregulierungkräften, tiefenpsychologische Aufdeckung und Ressourcen-Stärkung geht.
Es ist für mich kein Zauberkunststück, sondern eine sehr ernstzunehmendes Therapieverfahren.

Hilfe zur Selbsthilfe

Ich bin gerne Ihr " Kummerkasten " und erarbeite gerne mit Ihnen zusammen in der Therapie neue Strategien und Lösungen.
Aber ich bin sicher, dass Sie es sehr begrüssen werden, sich bald auch selbst helfen zu können.
Ein Teil meiner Therapie ist also auf Anfrage die Anleitung zur Selbsthypnose, "EFT" und "The Work" ,
Tools, die Sie nach wenigen Sitzungen anwenden können um sich besser zu fühlen.

Vita

Als ausgebildete Sängerin und Gesanglehrerin war für mich die Stimme schon immer ein wunderbares Mittel, sich zu stärken, zu befreien und aber auch Charakterstrukturen und Blockaden erfahrbar zu machen.
Der Wunsch therapeutisch zu arbeiten entwickelte sich mit meinem wachsenden Interesse an diesen Wechselwirkungen zwischen Stimme, Atem und Seele.
2010 entschloss ich mich zur Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie und für die wunderbare therapeutisch ausgerichtete NLP Ausbildung im Institut Christoph Mahr.
Die Hypnoseausbildung und die Ausbildung in EFT bilden für mich das Herzstück meiner emotional ausgerichteten Therapieweise. Zurück zum Fühlen und SEIN ist in unserer Welt vielleicht die einzige Ruhe-Option, die wir uns für immer anwendbar und kurzfristig selbst generieren können.

Atemtraining für Asthmatiker

Asthma gilt u.a. auch als psychosomatische Erkrankung und kann zusätzlich zur ärztlichen Behandlung
mit Hypnose psychotherapeutisch auf der immunologischen Ebene behandelt werden. Hierbei wird das Unterbewusstsein zunächst nach dem Grund für die übersteigerte Abwehr befragt, dann - ebenfalls unter Hypnose nach besseren Lösungsangeboten geforscht.
EFT kann zur Lösung des emotionalen Ursprungsproblems eingesetzt werden. Aber auch die Fähigkeit zur schnellen Entspannung kann hier Wunder wirken.

Zusätzlich kann man durch gezieltes Athemtraining die Spasmen beeinflussen lernen.
Dieses Training biete ich Ihnen als Gruppentherapie aber auch in Einzelsitzungen an. Fragen Sie nach.


1238
Seitenaufrufe seit 07.04.2015
Letzte Änderung am 07.04.2015