Lena Blosat

Lena Blosat

Integrative Paar- und Sexualtherapie / Paarsynthese, Gestalttherapie, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Blücherstraße 11
22767 Hamburg (Altona / St. Pauli) Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Paarsynthese, Kultur- & Politikwissenschaft
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Gestalttherapie
  • Integrative Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V.
  • Gesellschaft für Integrative Paartherapie und Paarsynthese e.V.
Persönliches Profil

Mut zur Veränderung. Mut zur Verbundenheit.

Eine Therapie öffnet Fenster zu neuen Formen der Begegnung, die bisher im Verborgenen lagen – zu neuer Begegnung mit dem Partner oder der Partnerin genau wie mit sich selbst. In der Begleitung durch diese Erfahrungswelt ist mir besonders wichtig, den einzigartigen Weg eines jeden Menschen und eines jeden Paares wertzuschätzen und zu respektieren.
Mein Angebot richtet sich an Paare und an alle Menschen, die sich mit ihrem Beziehungsleben befassen möchten.

Integrative Paar- und Sexualtherapie & Paarsynthese

Eine Paartherapie öffnet Fenster zu neuen Formen der Begegnung, die bisher im Verborgenen lagen. In der Begleitung durch diese Erfahrungswelt ist mir besonders wichtig, den einzigartigen Weg eines jeden Paares wertzuschätzen und zu respektieren.

Das Verfahren der Paarsynthese, mit dem ich arbeite, arbeitet integrativ, um der vielfältigen und oft virtuosen Liebes- und Krisendynamik von Paaren und ihren Familien gerecht zu werden. Unmittelbare Krisenintervention und -bewältigung stehen oft am Anfang. Zugleich beginnt ein tiefergehender Dialog des Paares. Wichtige Felder sind dabei die Konflikt- und Krisenarbeit, die Geschichte der Partnerwerdung, Intimität und Sexualität und die gemeinsame Sinnsuche des Paares. Das Ziel ist, das im Paar angelegte Konfliktpotential gemeinsam zu erkennen, die Fähigkeit zum Dialog und damit zur Versöhnung zu erlernen und die Sinnfindung in Partnerschaft und Familie neu zu beleben.

Gestalttherapie

Die Gestalttherapie ist ein klassisches humanistisches Verfahren der Psychotherapie. Eine wesentliche Grundannahme ist, dass das Streben nach (Selbst-)Verwirklichung und Wachstum in allen Menschen ohnehin angelegt ist.

Der Rahmen einer Beratung ist durch Ihr persönliches Erleben und Empfinden gebeben. Nach dem Verständnis der Gestalttherapie beginnt die Veränderung im Zustand der Akzeptanz. Ich unterstütze Sie in Ihrem Anliegen mit kreativen Methoden und Materialien, die experimentell, erfahrungs- und erlebnisorientiert sind. So können sich Ihnen neue Perspektiven und Spielräume jenseits von Sprache eröffnen, jenseits von Richtig und Falsch; ein vertieftes Erkennen dessen, was Sie (er)leben und verändern und wie Sie den Weg der Veränderung gehen möchten.

Praxis in Hamburg Altona

Meine Praxis liegt in Hamburg Altona in direkter Nähe zur S-Bahn Station Königstraße.


735
Seitenaufrufe seit 26.10.2022
Letzte Änderung am 16.04.2024