Dennis Bikki

Dipl.-Psych. Dennis Bikki

Psychotherapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Paartherapeut, Supervisor

Freiheit 4
12555 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut approbiert
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Heilfürsorge & Beihilfe (u.a. Bundeswehr, Polizei), BKK VBU

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Ich biete Ihnen und Ihren Kindern fachspezifische und wissenschaftlich fundierte Hilfe an, um Sie bei der Bewältigung Ihrer Lebenskrisen zu begleiten. Dabei ist es uns wichtig, dass Sie bzw. Ihr Kind im Mittelpunkt stehen und sich weiterentwickeln können. Das Ziel unserer gemeinsamen Arbeit ist letztendlich, dass Sie selbst Ihre persönliche Lösung für Ihr individuelles Problem finden. Bei Kindern bezieht sich diese Lösung meist auf das gemante Familiensystem, so dass auch hier die Familie selbst wieder lernt, harmonisch zusammenzuleben. Psychotherapie ist daher für mich die Hilfe zur Selbsthilfe. Ich lege dabei sehr viel Wert auf eine vertrauensvolle Beziehung, in der sich beide Parteien wohl fühlen. Ich möchte, dass Sie (und ihr Kind) sich ernstgenommen, wertgeschätzt und verstanden fühlen.

Mein Fokus ist ein problem- und lösungsorientiertes Arbeiten, wo Sie als Mensch und bei Kindern auch als Familiensystem im Vordergrund stehen und Ihre bereits vorhandenen Fähig- und Fertigkeiten erkennen und ausbauen lernen. Selbst wenn Sie das Gefühl haben das „kleines“ Problem ist keine Therapie wert, überzeugen wir Sie gern, dass Psychotherapie auch bei kleinen Schwierigkeiten helfen und in kurzer Zeit zu einer zufriedenstellenden Lösung führen kann.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

-Studium der Psychologie an der Universität Potsdam
-Approbation zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
-zusätzliche Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten
-10 Jahre Tätigkeit in einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
-Weiterbildung in Traumatherapie, Neurofeedback, Entspannungsverfahren
-freiberuflicher Dozent für Ausbildungsinstitute, Hochschulen, Sozialträger und
Schulen für psychologisch-psychotherapeutische Themen
-Supervisor für Team- und Fallsupervisionen

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie
Paartherapie
Neurofeedback
Diagnostik (u.a. speziell Autismus und AD(H)S auch im Erwachsenenalter)


Verantwortung für Inhalt gemäß § 5 TMG:

Ilcin & Bikki GbR
Freiheit 4
12555 Berlin
Tel: 030 / 509 582 65
E-Mail: mail@pvz-berlin.de

Berufsbezeichnungen:
Diplom Psychologe Dennis Bikki
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychologischer Psychotherapeut (in Deutschland verliehen)

Zuständige und beaufsichtigende Kammern
Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Land Berlin
Körperschaft des Öffentlichen Rechts
Kurfürstendamm 184
10707 Berlin
https://www.psychotherapeutenkammer-berlin.de

Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
Körperschaft des Öffentlichen Rechts
Goyastraße 2d
04105 Leipzig
https://opk-info.de

Zuständige Kassenärztliche Vereinigungen:
Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Masurenallee 6 A
14057 Berlin
https://www.kvberlin.de

Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg
Pappelallee 5
14469 Potsdam
https://www.kvbb.de

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1108
Seitenaufrufe seit 03.08.2023
Letzte Änderung am 04.11.2023