Claudia Biesel

Dipl.-Psych. Claudia Biesel

Psychologische Psychotherapeutin

Jakobistr. 43
30163 Hannover Hannover
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe, Heilfürsorge

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Niedersachsen
Persönliches Profil

Über mich

Guten Tag! Ich freue mich über Ihr Interesse. Ich bin Claudia Biesel und habe meine Praxis für Psychotherapie in Hannover-List.

Als Psychologische Psychotherapeutin biete ich Ihnen Unterstützung bei der Bewältigung psychischer Schwierigkeiten und persönlicher Herausforderungen. In meiner Arbeit setze ich unter Berücksichtigung der aktuellen wissenschaftlichen Standards und Leitlinien das psychotherapeutische Verfahren Verhaltenstherapie ein.

Mein Ziel ist, Ihnen eine bestmögliche und auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Behandlung anzubieten.

Therapeutische Grundhaltung

Das Menschenbild, das meiner Arbeit zugrunde liegt, geht davon aus, dass Menschen grundsätzlich fähig sind, ihre Probleme zu lösen, diese Bewältigungsfähigkeiten aktuell jedoch nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Psychotherapie verstehe ich daher als Hilfe zur Selbsthilfe.

Ablauf

Als Privatpraxis in Hannover- List biete ich Psychotherapie für PrivatpatientInnen, Beihilfeberechtigte und SelbstzahlerInnen.

1. Sie nehmen Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren ein Erstgespräch.

2. Im Erstgespräch verschaffe ich mir einen Überblick über Ihre aktuellen Beschwerden und wir finden heraus, ob eine behandlungsbedürftige psychische Störung vorliegt.

3. Im Anschluss findet die sogenannte Probatorik (4 Sitzungen) statt. Diese wird von den privaten Krankenversicherung und der Beihilfe meist ohne vorherige Beantragung übernommen.
Die Probatorik dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Einschätzung, ob die „Chemie“ stimmt, da die Beziehung zwischen TherapeutIn und PatientIn ein wichtiger Wirkfaktor in der Psychotherapie ist. Außerdem erarbeiten wir gemeinsam - unter Einbezug Ihrer Lebensgeschichte - ein individuelles Erklärungsmodell für die Entstehung und Aufrechterhaltung Ihrer Schwierigkeiten und erstellen einen Behandlungsplan.

4. Wenn eine Behandlung sinnvoll und notwendig erscheint und Sie sich für eine Therapie entscheiden, stelle ich einen Antrag auf Psychotherapie bei Ihrer privaten Krankenversicherung bzw. Beihilfestelle. Bei einigen privaten Krankenversicherungen sowie als SelbstzahlerIn wird kein Antrag benötigt, so dass Sie direkt mit der Behandlung beginnen können.

Kontakt

Auf meiner Website können Sie mehr über mich erfahren (www.psychotherapie-biesel.de).

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Falls ich nicht erreichbar bin, sprechen Sie gerne auf meine Mailbox - ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.


Anbieterkennzeichnung gemäß §5 TMG

Claudia Biesel, Dipl.- Psych. und Psychologische Psychotherapeutin
Jakobistr. 43
30163 Hannover
0177 - 54 44 708
info@psychotherapie-biesel.de

www.psychotherapie-biesel.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Claudia Biesel, Dipl.-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin
Psychologe, akademischer Grad verliehen in der Bundesrepublik Deutschland; Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologischer Psychotherapeut, Approbation verliehen in der Bundesrepublik Deutschland; Richtlinienverfahren: Verhaltenstherapie; Zuständige Aufsichtsbehörde: Psychotherapeutenkammer Niedersachsen (PKN); Arztregistereintrag: Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN).

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland.

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen
Gesetz über die Berufe des psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in der jeweils geltenden Fassung (PsychThG). Gesetz über das Berufsrecht und die Kammern der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker, Psychologischen Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (HKG Niedersachsen) in der jeweils geltenden Fassung. Berufsordnung für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten der Landespsychotherapeutenkammer Niedersachsen in der jeweils geltenden Fassung. Texte der vorgenannten Bestimmungen sind im Buchhandel erhältlich oder auf der Homepage der Aufsichtsbehörde (z.B. abrufbar unter www.pknds.de).

Kammerzugehörigkeit
Landespsychotherapeutenkammer Niedersachsen
Leisewitzstraße 47
30175 Hannover
0511 – 85 03 04 30

Zuständige Aufsichtsbehörde (approbationsrechtlich)
Landespsychotherapeutenkammer Niedersachsen
Leisewitzstraße 47
30175 Hannover
0511 – 85 03 04 30

Haftung für Inhalte
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt, es wird jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Alle in diesem Angebot veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht für kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2590
Seitenaufrufe seit 27.06.2022
Letzte Änderung am 13.06.2023