Judith Bettingen

Dipl. Psych. Judith Bettingen

Psychologische Psychotherapeutin

Ober der Trift 29
66386 St. Ingbert
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

"In der Psychotherapie machen sich Patient(in) und Therapeutin auf zu einer gemeinsamen Expedition ... Sie erklimmen zusammen einen unbekannten Berg. Die Therapeutin kennt sich in den Techniken des Kletterns aus, aber auf genau diesem Berg war sie auch noch nicht ..." (nach S. Freud)

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität des Saarlandes in der Abteilung Entwicklungspsychologie
Ausbildung zur Triple P-Trainerin und -Ausbilderin (Positives Erziehungsprogramm)
Ausbildung in Personzentrierter Psychotherapie (Gesprächspsychotherapie)
Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin beim SIAP in Saarbrücken
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
Langjährige Erfahrung in Einzel- und Grupppentherapie im Rahmen klinischer Tätigkeit in einer Psychiatrischen Klinik
Langjährige Erfahrung in ambulanter Einzeltherapie sowie Arbeit mit Paaren und Familien

Arbeitsschwerpunkte

Einzel- und Paartherapie
Arbeit mit Eltern

Gern genutzte therapeutische Ansätze

Schematherapie
ACT (Akzeptanz & Commitment Therapie)
Hypnotherapie
Triple P - Positives Erziehungsprogramm


2569
Seitenaufrufe seit 25.06.2018
Letzte Änderung am 11.07.2018