Heike Bethe

Dipl. - Soz.päd Heike Bethe

Praxis für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Beratung (HPG)

Sophienallee 24
20257 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychose - Schizophrenie
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP)
  • Deutscher Dachverband für Psychotherapie (DVP)
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Unsere Zusammenarbeit

Ich gehe davon aus, dass Sie in Ihrem Leben schon Vieles geschafft haben. Und trotzdem kann es sein, dass Sie nun Unterstützung gebrauchen können.

Seit dem Jahr 2000 arbeite ich im Bereich Psychotherapie und Beratung.
Für mich ist es immer wieder kostbar zu erleben, wie Menschen Vertrauen aufbauen und wir Schritt für Schritt gemeinsam ausloten, wie der Weg zu mehr Lebensqualität aussehen kann. Ich begleite Sie gerne - auf leichten und auch auf schweren Wegen.

Dabei ist mir wichtig,
- dass Sie durch mich Wertschätzung und Mitgefühl erleben,
sich angenommen und verstanden fühlen
- dass wir das Schwere, das Sie belastet anerkennen und gleichzeitig
die Zuversicht erhalten bleibt
- dass wir den Blick immer wieder auf Ihre Selbstheilungskräfte lenken
- dass auch Humor seinen Platz hat
- dass Sie die Themen und das Tempo bestimmen

Arbeitsschwerpunkte

Depression, Ängste, Traumatisierung, Psychose, Selbstwertgefühl, Kinderwunsch, Konflikte in Partnerschaft/Familie oder am Arbeitsplatz, Burn-Out, Krisenintervention

Methoden

Ich arbeite mit dem Verfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie.

Ein Schwerpunkt liegt für mich bei der Psychotherapie mit dem "Inneren Team". Wir arbeiten mit den vielfältigen, teilweise widersprüchlichen, inneren Anteilen unserer Persönlichkeit. Dies beinhaltet auch den Anteil "Inneres Kind".
Ziel ist die Entwicklung einer konstruktiven Zusammenarbeit aller Teammitglieder.

Daneben ist für mich als Körpertherapeutin die Achtsamkeit für den Körper selbstverständlich, wenn Sie das wünschen.

Ergänzend arbeite ich mit folgenden Methoden:
Achtsamkeit und Genuss - Achtsamkeitsübungen und das Erlernen von Genuss durch unsere fünf Sinne
Metakognitives Training bei Depression
Psychoedukation bei Psychose/Schizophrenie
PEP - Klopfmethode nach Dr. M.Bohne bei Stress und Angst
Biografie Arbeit

Qualifikation

- Berufliche Praxis im Bereich Psychotherapie seit dem Jahr 2000
- Therapeutin für Arbeit mit dem Inneren Team (Institut für Integrative
Teilearbeit, Hamburg, 2018 – 2021, www.integrative-teilearbeit.de)
- Tiefenpsychologische Körpertherapeutin (IAB, Holland, 1994 – 2000 und
Hamburg, 2003 – 2006)
- Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG, 1997)
- Dipl. Sozialpädagogin (Ev. Hochschule Hamburg, 1985 – 1989)
Tätigkeit in der Ambulanten Sozialpsychiatrie seit 1992

Zahlreiche Fortbildungen, kontinuierliche Supervision


Hinterlassen Sie mir gerne eine Nachricht auf der Mailbox oder schreiben Sie mir eine Mail. Innerhalb von 1-3 Tagen melde ich mich bei Ihnen.


Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Verliehen in: Deutschland
Erlaubnis: erteilt am 04.12.1997 durch die Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Landesprüfungsamt für Heilberufe, Hamburg.
Zuständige Aufsichtsbehörde: Fachamt für Gesundheit Hamburg Eimsbüttel, Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg
Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung: Nachzulesen im Internet unter: http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html
Berufsverbandsmitgliedschaft: VFP (Verband freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater)
Berufsordnung: Nachzulesen im Internet unter http://www.heilpraktiker.org/die-berufsordnung-fuer-heilpraktiker

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1605
Seitenaufrufe seit 14.05.2021
Letzte Änderung am 17.01.2024