Berthold Schaaf

Berthold Schaaf

Therapiehof Hohenrode, Diplom-Psychologe, Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie

Dobbelsteiner Weg 2
31737 Rinteln Rinteln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Pferdegestützte Psychotherapie, Connection Focused Therapy. Certified Facilitator. Horse Professional. Mental Health Professional, EPONAQUEST Provider, TRE Provider (Trauma Releasing Exercises; David Berceli)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Berthold Schaaf
Diplom-Psychologe
(abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main)

Traumaspezifische Ausbildungen und Fortbildungen:
Psychotraumatologie und Traumatherapie - zptn. Curriculum mit Supervision in Theorie und Praxis. Leitung: Lutz Besser (Leiter zptn), Vlotho. Zertifikat "Therapeut für Psychotraumatologie und Traumatherapie (zptn)".
Basisausbildung für lösungsfokusierte Kriseninterventionen und Grundlagen der Psychotraumatologie (Hélène Dellucci, SySt-Institut, München).
Stabilisieren und/oder Prozessieren? Komplextrauma und therapeutische Strategien (Michaela Huber, Milton-Erickson-Institut Heidelberg).
Vom Trauma zu befreitem, erfüllenden Leben - Hypnosystemische Traumatherapie (Hypnosystemische Strategien für die Transformation von Missbrauchserfahrungen in Kompetenzen für ein erfüllendes Leben; Dr. Gunther Schmidt, Milton-Erickson-Institut, Heidelberg).
TRAUMA - wie Hypnotherapie hilft. Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e.V., Projekttage, Bad Lippspringe.

Ausbildungen und Fortbildungen in körperorientierten Techniken:
TRE® nach David Berceli. TRE®-Tension & Trauma Releasing Exercises. Norddeutsches Institut für bioenergetische Analyse e.V. (TRE® Basis I, Ovelgönne; TRE® Basis II, Kiel; TRE® Basis III, Kiel.) Zertifizierter TRE®-Provider.
TRE®-Tension & Trauma Releasing Exercises. Development Training. Leitung: David Berceli, Münster.
Kongress „Reden reicht nicht!? Nr. 3“. Bifokal-Multisensorische Interventionstechniken, Bremen.
Einführungsseminar Somatic-Experiencing (SE) nach Dr. Peter Levine (Marinka Gattnar, Hannover).

Ausbildungen und Fortbildungen im Bereich Pferdegestützter Therapie:
Connection Focused Therapy. Certified Facilitator. Horse Professional. Mental Health Professional (Linda Kohanov, Eponaquest Worldwide, Amado, Arizona; Rebecca Bailey, PhD, Transitioning Families, Sonoma County, California).
Eponaquest Apprenticeship Program Graduate - Concentration in Equine Facilitated Learning - Eponaquest® Approved Instructor, (Linda Kohanov, Eponaquest® Worldwide, Amado, Arizona, USA).
POWER OF THE HEARD Instructor (Linda Kohanov, Eponaquest® Worldwide, Amado, Arizona, USA).
V. Internationale Konferenz Horses4Humans, Singen.

Weitere Qualifikationen in:
Basisausbildung in lösungsfokusierter Gesprächsführung mit SySt-Miniaturen (Insa Sparrer, SySt-Institut, München).
Curriculum Klinische Hypnose (Dr. Gunther Schmidt, Milton-Erickson-Institut, Heidelberg).
2nd Annual Chronic Pain Summit - A Weekend on Dynamic Healing. New York Open Center.
Zürcher Ressourcenmodell (ZRM-Grundkurs; Simona Weibel, CH-Rapperswil; ZRM-Einzelcoaching; Ursula Fuchs wilob AG, CH-Lenzburg).
Weiterbildung in Kurzzeitpsychotherapie (Bernhard Tille, Institut für Kommunikation und Gesundheit, Bad Homburg).
Tetralemma-Arbeit (TLA) und Meta-Aufstellungen für die Arbeit mit Konflikten (Prof. Matthias Varga von Kibéd, SySt-Institut, München).
Jahres-Kongress „HYPNOSE – Impulse in Trance“ der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e.V., Bad Lippspringe.
Spencer Brown, Varela, Maturana und Luhmann (Prof. Matthias Varga von Kibéd, SySt-Institut, München).
Ökologie des Geistes - Symmathesy (Nora Bateson, Prof. Matthias Varga von Kibéd, SySt-Institut, München).
Burnout-Kompakt (Akademie Gesundes Leben, Oberursel).
Neurolinguistisches Programmieren - NLP-Practitioner (Dr. Frank Kuhnecke, Kornelia Straub-Kuri, NLP in Frankfurt).
SyStBusiness Special (Insa Sparrer, Prof. Matthias Varga von Kibéd, Elisabeth Ferrari, SySt-Institut, München).
SySt-Beratung: Mit SySt-Formaten Workshops in Veränderungsprozessen, Projekten, Teamentwicklungen und Großgruppenveranstaltungen gestalten (Elisabeth Ferrari, SySt-Institut, München).

Behandlungsphilosophie

Die Behandlung beginnt stets mit einem fünftägigen stationären Aufenthalt auf dem Therapiehof Hohenrode. Siehe www.therapiehof-hohenrode.de/therapieurlaub/
Ambulante Anschlussbehandlung vor Ort bzw. online ist möglich.


8212
Seitenaufrufe seit 12.01.2015
Letzte Änderung am 11.04.2022