Esther Bernds

Dr. phil. Esther Bernds

Diplom Psychologin (HP)

Eppendorfer Weg 93
20259 Hamburg (Psychotherapeutische Praxengemeischaft) Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, REGISTERED EUROPSY PSYCHOLOGIST
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Heilfürsorge für Soldaten, private Zusatzversicherung , Berufsgenossenschaften, Opferhilfeorganisation, Unfallversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Das große Glück mag kleine Dinge

Meine über 25jährige Tätigkeit als Psychologin hat mich gelehrt, dass die kleinen Dinge große Veränderungen im Leben bewirken können. Geleitet durch diese Philosophie arbeite ich seit 2010 vor allem mit traumatisierten Menschen. Fast sieben Jahre Erfahrung als Psychotherapeutin in der Caduceus Klinik (Fachkrankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie). Seit über 25 Jahren bin ich Coach für alle Themen rund um den Beruf.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung
1994 Diplom in Psychologie, Universität Bremen
1997 Erlaubnis Ausübung Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie (HPG)
2003 Promotion Universität Bremen
2013 Euro Psych: European Certificate in Psychology

Weiterbildung
1989/90 Gesprächspsychotherapie nach Rogers, Universität Bremen
1992/94 Psychodramaausbildung, Moreno Institut, Überlingen
2006 Systemische Organisationsaufstellungen, Wiesloch
2010 Trainerzertifizierung "Gelassen und sicher im Stress", Prof. Dr. Gerd
Kaluza, DPA Marburg
2010 EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing, Berlin
2012 Psychoimaginative Traumatherapie (PITT), Bremen
2014/15 Brainspotting, Institut für Traumatherapie, Berlin
2016 CBASP, Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy, Freiburg
2016/17 Strukturelle Dissoziationen (I-IV) Ellert Nijienhues, NL und bei Suzett
Boon, NL; Hamburg

Arbeitsschwerpunkte

Insgesamt mag ich es, mit den unterschiedlichsten Methoden, gemeinsam Wege zu finden, wie es aus Krisen heraus gehen kann.
Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Arbeit mit Traumafolgestörungen. Ich habe Erfahrungen mit komplexen Traumatisierungen bis hin zu dissoziativen Störungen. Auch hier wende die unterschiedlichsten Methoden an. Ein weiterer Schwerpunkt ist das strukturierte mit CBASP, die oftmals chronisch depressiven Menschen zur besseren Orientierung mit sich selbst hilft.


4165
Seitenaufrufe seit 29.03.2019
Letzte Änderung am 28.02.2022