Katrin Bernath

M.Sc. Psych. Katrin Bernath

Psychologische Psychotherapeutin

Markelstraße 52
12163 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Schön, dass Sie hier sind! Vielleicht haben Sie spontan beschlossen, psychotherapeutische Hilfe/einen Wegbegleiter oder Coach für sich zu suchen. Vielleicht ging ihrem Entschluss aber auch eine Zeit großer Unsicherheit bzgl. einer Therapie voraus. So verschieden und einzigartig können wir bereits bei kleinen, sowie großen Themen sein. Mir ist es daher wichtig, Sie auch in der Therapie (mit tiefenpsychologischem Schwerpunkt) individuell zu sehen und zu begleiten. Dazu kann ich nach Rücksprache mit Ihnen neben intensiven Gesprächen auch gestalttherapeutische, sowie hypnotherapeutische Elemente in die Therapie einfließen lassen. Es ist mir ein Anliegen, mit Ihnen gemeinsam sich selbst, sowie Ihre Themen (seien es beruflicher, chronisch körperlicher oder privater Art) besser kennen und verstehen zu lernen.
Sitzungen per Video sind je nach Anliegen ebenfalls möglich.

Für eine schnelle Kontaktaufnahme schreiben Sie mir am einfachsten eine E-Mail. Dazu klicken Sie auf den Button "schreiben" unterhalb der Praxisadresse/Telefonnummer. Bitte beachten Sie, dass dies eine Privatpraxis ist und ich nur Privat-/Beihilfeversicherte oder Selbstzahler abrechnen kann.

"Du selbst zu sein, in einer Welt, die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft." R.W. Emerson

Verfahren der Tiefenpsychologie/ humanistische Verfahren

Zusammengefasst geht die Tiefenpsychologie davon aus, dass unsere aktuellen Probleme, sei es mit uns selbst, unserem Körper, in der Partnerschaft, im Beruf oder mit Freunden mit unserer aktuellen Denk- und Verhaltensweise in Zusammenhang stehen, welche ihren Ursprung meist in der Kindheit/Jugend haben: bereits als Kind erleben wir Ängste, Schmerzen, Zweifel und werden auf irgendeine Art und Weise von unseren nahen Bezugspersonen verletzt/nicht gesehen. Obwohl diese ihr Bestes gaben. Daher beschließen wir dann (oftmals unbewusst) natürlicherweise, nicht mehr verletzt werden zu wollen und verhalten uns daraufhin z.B. möglichst tapfer, fleißig, angepasst, beißen die Zähne zusammen, bereiten keinen Ärger, etc. Das waren zum Teil hilfreiche und überlebenswichtige Strategien und Möglichkeiten unsere Probleme zu meistern und mit unseren Gefühlen umzugehen. Als Erwachsene jedoch können uns manchmal solche (unbewusst) erlernten Strategien und Einstellungen blockieren, auf der Stelle treten lassen, Beziehungen und Gefühle erleben lassen, die uns schwächen und körperlich und /oder seelisch krank machen.
In der Therapie werden wir solche biographische Zusammenhänge erarbeiten, die Ihnen helfen können, sich selbst und Ihre aktuelle Situation besser zu verstehen und einzuordnen. Jedoch werden wir nicht in der Vergangenheit verweilen, sondern den Fokus wiederholt auf das Hier und Heute lenken und ganz konkrete Veränderungsmöglichkeiten gemeinsam erarbeiten.

Zuletzt noch ein Leitgedanke der humanistischen Verfahren, der ebenfalls meine Arbeit begleitet: lernen wir uns selbst und die Signale unseres Körpers besser kennen, verstehen und annehmen, können wir das bereits in uns wohnende Potenzial zu einem erfolgreichen, lebendigen und erfüllten Leben, sowie zu wertschätzenden (privaten und beruflichen) Beziehungen entfalten.
Auf diesem Weg möchte ich Sie begleiten.


5809
Seitenaufrufe seit 03.01.2018
Letzte Änderung am 09.01.2023