Heidi Bauer

Heidi Bauer

Diplom Sozialpädagogin, HP Für Psychtherapie

Hauptstr. 18
82256 Fürstenfeldbruck
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), u.a. Pessotherapie (PBSP) (3jährige Ausbildung
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Pessotherapie (PBSP)

Ich arbeite auf vielen Ebenen, sowohl mit Erwachsenen, Jugendlichen, Familien und Paaren und Eltern, um Sie im manchmal schwierigen Erziehungsalltag konstruktiv und wertschätzend zu unterstützen.

Arbeite auch mit kleineren Gruppen, wie z.B. meiner PESSO-GRUPPE:.

Mein Ziel ist immer möglichst LÖSUNGSORIENTIERT zu arbeiten und RASCH ZUM KERN DES PROBLEMS VORZUDRINGEN, um UNNÖTIGE, LANGWIERIGE UMWEGE zu VERMEIDEN.
Dabei helfen mir meine wertvollen vielen therapeutischen Ausbildungen und auch meine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Familien auf dem Gebiet der Ambulanten Erziehungshilfen.


Die PESSOTHERAPIE stellt den Mittelpunkt meiner therapeutischen Tätigkeit dar.
Ich mache mit dieser fundierten Methode immer wieder die Erfahrung, rasch zum Ursprung und dem Kern des Problems vordringen zu können, um dann in einem heilsamen Prozess eine meist berührende, tiefgreifende Gegenerfahrung machen zu können. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht im Wiedererleben schmerzhafter Erfahrungen, sondern im Erleben und Verankern dessen, was man in der Kindheit vermisst hat.
Ziele hierbei sind die Veränderung des Denkens, Fühlens und Handelns, Stärkung des Selbstbewußtseins und der Selbstakzeptanz und mehr Zufriedenheit in der Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen zu erleben.
Pessotherapie wird sowohl in der Einzelarbeit, als auch in der Gruppe praktiziert.
Weiter Infos hierzu: www.pesso-therapie.de


Neben diesem Therapieansatz arbeitet ich sowohl als systemische Therapeutin,
wie auch mit einem kurzzeit- und lösungsorientierten Ansatz, der sehr gut für
einzelne, kleinere Problemstellungen geeignet ist.

Weitere Angebote, Methoden und Verfahren

Weitere Angebote:

- Systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung-/therapie
- Beratung/Unterstützung bei aktuellen Lebenskrisen
- Coaching
- Unterstützung bei Erziehungsproblemen (Einzel-/Kleingruppe)
>> Mein Fokus liegt hierbei im Vgl. mit anderen Erziehungskursverfahren auf
der jeweiligen individuellen Beziehung zwischen den(m) Eltern/-teil und
dem(n) Kind/ern
- Feinfühligkeitskurse für werdende und junge Eltern
- Einzelsupervision im Bereich der sozialen Arbeit
- verschiedene Entspannungs- und Achtsamkeitsverfahren
- EFT

Behandlungsphilosophie

Ich liebe diese Form der Arbeit mit Menschen und entsprechend sind für mich eine nichtwertende Annahme und respektvolle, wertschätzendes Akzeptanz von grundlegender Bedeutung.
Im Mittelpunkt steht dabei für mich, den Blick auf das Heilungspotential und die Entwicklung von Lösungsstrategien zu richten.
Herzlichkeit, Tiefe, Klarheit und Humor bilden die zugrunde liegende persönliche Ausrichtung meiner Arbeit.

Qual

- Dipl. Soz.päd., FH
- Pessotherapeutin (3jährige Ausbildung)
- Einzel- Paar- und Familientherapeutin (3jährige Ausbildung)
- diverse Lösungs- und Kurzzeittherapeutische Fortbildungen
- SAFE-Mentorin
- Ausbildung in diversen Elternkursen wie z.B. "Starke Eltern, Starke Kinder"
- Ausbildung in verschiedenen Entspannungstechniken und EFT

Kosten:
- Einzelstunde (60 Minuten) 80,- €
Unverbindliche Probesitzung 60,-
- Teilnahme an einer Pessogruppe: je nach Umfang der Gruppenstunden
- Ermäßigung ist in Einzelfällen auf Anfrage möglich
- Kostenübernahme bei Privatpatienten mit Zusatz für Psychotherapie möglich
bitte hierzu bei Ihrer Kasse nachfragen)

Therapieräume:
Ich arbeit ebenfalls in München und Fürstenfeldbruck (s. hierzu entsprechende Unterseiten auf "therapie.de")





3195
Seitenaufrufe seit 12.08.2015
Letzte Änderung am 12.07.2020