Katja Barz

Dipl. Psych. Katja Barz

Psychologische Psychotherapeutin

Adolfstraße 131
56112 Lahnstein Lahnstein
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer RLP
Persönliches Profil

Meine Behandlung

Es gibt Zeiten im Leben, da treffen wir auf Herausforderungen, Aufgaben oder Schicksalsschläge, die uns überfordern, unsere Gesundheit beeinträchtigen und sich Symptome (z.B. Ängste, Stimmungsschwankungen, Gedankenkreisen, Schmerzen...) entwickeln. In diesen Zeiten möchte ich Ihnen mit meinem therapeutischen Wissen zur Seite stehen und Sie dabei unterstützen, Ihr Gleichgewicht und Ihre Gesundheit wiederherzustellen.

Dafür ist für mich eine wertschätzende, empathische und authentische Haltung sowie ein sich begegnen auf Augenhöhe wichtig. Nach der Herausarbeitung eines Erklärungsmodells für Ihre Symptomatik und Ihrer persönlichen Ziele entwickeln wir unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und Ressourcen gemeinsam ein individuelles Behandlungskonzept. Dieses basiert auf dem Hintergrund des Verstehens, wie Probleme in der Vergangenheit entstanden sind und den Überlegungen welche aktuellen Methoden Sie im Hier und Jetzt unterstützen können, Ihre Probleme zu lösen.

Mein Behandlungsschwerpunkt liegt in der kognitiven Verhaltenstherapie, welche durch eine Reihe wissenschaftlicher Studien als effektives Verfahren zur Behandlung psychischer Störungen und Beschwerden bestätigt wurde und sich als "Hilfe zur Selbsthilfe" versteht. Zusätzlich arbeite ich mit werteorientierten, emotionsfokussierenden Ansätzen.

Beruflicher Werdegang und Ausbildung

Berufstätigkeit
2003 - 2008 Klinik Bad Oexen, Bad Oeynhausen, als Diplom Psychologin für
familienorientierte Rehabilitation im Kinderhaus
2008 - 2012 Klinikzentrum Lindenallee, Bad Schwalbach, als Diplom
Psychologin in der Abteilung Psychosomatik
2012 - 2021 Klinik Lahnhöhe, Lahnstein, als Diplom Psychologin in der
Abteilung für konservativen Orthopädie
2021 - heute Klinik Lahnhöhe, Lahnstein, als psychologische Psychotherapeutin
in der Abteilung für konservativen Orthopädie

Ausbildung:
1998 – 2003 Diplomstudium Psychologie an der Universität Trier
2004 – 2005 Ausbildung zur Lösungsfokussierten Therapeutin nach Steve de
Shazer im Institut für Lösungsfokussierte Kommunikation
2015 – 2021 Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin an der
Akademie für Verhaltenstherapie in Köln

Kostenübernahme

Ihre Private Krankenversicherung bzw. Beihilfe übernimmt in der Regel die Kosten für Psychotherapie gemäß der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP), sollte dies nicht im Versicherungsvertrag ausgeschlossen sein. Vor Beginn einer Therapie sollten Sie, mit Ihrer Versicherung Kontakt aufzunehmen, um zu klären, ob und in welchem Umfang psychotherapeutische Leistungen erstattet werden.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mein psychotherapeutisches Angebot als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen. Auch hier richtet sich das Honorar nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Kontakt

Sie erreiche mich per Telefon. Sollte ich telefonisch nicht direkt erreichbar sein, hinterlassen Sie mir doch bitte eine Nachricht, sodass ich mich zeitnah bei Ihnen melden kann.


3583
Seitenaufrufe seit 01.06.2022
Letzte Änderung am 01.08.2022