Réka Balog

Réka Balog

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Ausbildung

Südstraße 26
48153 Münster (Münster, Stadt)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • in Ausbildung z. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Ungarisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung
• 2015 Bachelor of Arts in Psychologie, Károli Gáspár Reformierte Universität, Budapest
• 2017 Master of Science Klinische Psychologie, Neuro- und Rehabilitationswissenschaften, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg
• Seit 2018 Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin nach den Richtlinien der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie an der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie

Praxiserfahrung:
• 2013 Vadaskert Stiftung, Kinderpsychiatrie, Budapest
• 2014 MainKind, Beratungsstelle für Kinder mit Lernschwierigkeiten, Hochbegabung und ADHS, Frankfurt am Main
• 2016 Zentrum für Psychotraumatologie, Alexianer Krefeld GmbH
• 2017 LÖWE Projekt der Albert Ludwigs Universität Freiburg: Emotionsregulation bei Kindern mit AD(H)S und Angststörung, Freiburg
• 2018-2019 Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Dr. med. Hessel-Hagel, Waldkirch
• 2019-2020 Klinik Haus Vogt, Psychiatrische Behandlung für Jugendliche, Titisee-Neustadt
• 2020 Praxis Dr. Heßmann, Sozialpsychiatrische Praxis für Kinder und Jugendliche, Münster
• Seit 2020 Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und Psychotherapie, Universitätsklinikum Münster
• Seit 2020 ambulante Behandlung von Kindern und Jugendlichen von 0-21 Jahren, Kurz- und Langzeittherapien, unter regelmäßiger Supervision

Termine

Termine Mo und Di möglich

Telefonische Sprechzeiten:
Mo: 13.00-15.00
Di: 18.00-18.30


15
Seitenaufrufe seit 25.01.2023
Letzte Änderung am 24.01.2023