Gisa Baller

Dr. Gisa Baller

Diplom-Psychologin, Klinische Neuropsychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Poppelsdorfer Allee 40 b
53115 Bonn
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Klinische Neuropsychologin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Berufsgenossenschaften

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Neurologie
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Ganzheitliche Psychotherapie

Qualifizierte Hilfe bei Depression, Burn-out, psychosomatischen Beschwerden, Ängsten, Erschöpfung, existenziellen Krisen

Psychologisch fundierte Unterstützung bei Persönlichkeitswachstum, Bewusstseinsentwicklung und Selbsterfahrung

Behandlungsverfahren

Den Verfahren, die mich in meinem therapeutischen Handeln leiten, liegt ein humanistischen Menschenbild zugrunde. Die humanistische Psychotherapie betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit, mit seinem Körper, seinem Verstand und seinem seelischen Erleben.
Individuell auf die Persönlichkeit des Klienten und seinem Anliegen kommen Verfahren aus der Gesprächspsychotherapie, der Gestalttherapie, der emotionsfokussierten Therapie und der transpersonalen Prozessarbeit zum Einsatz.

Zu meiner Person

Die psychotherapeutische Begleitung von Menschen ist für mich weniger ein Beruf als vielmehr ein ganz persönliches Anliegen. Im Laufe jahrzehntelanger therapeutischer Begleitung von Menschen haben sich verschiedene Schwerpunkte herausgebildet. Die psychotherapeutische Begleitung von Menschen, die psychische Gesundheit und Persönlichkeitswachstum anstreben, ist mein ganz besonderes Anliegen. Darüberhinaus beschäftige ich mich mit Diagnostik und Therapie von AD(H)S im Erwachsenenalter sowie der neuropsychologischen Behandlung von Menschen, die in Folge neurologischer Erkrankungen oder Schädigungen des Gehirns unter funktionellen Störungen leiden. Durch meine wissenschaftliche Tätigkeit, zuletzt in der medizinischen Psychologie der Universität Köln, habe ich die Möglichkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse und therapeutisches Handeln miteinander zu verzahnen.
Mein therapeutisches Handeln stimme ich auf die jeweilige Persönlichkeit mit ihren individuellen Voraussetzungen, Bedürfnissen und Begleitumständen ab. Dabei greife ich auf verschiedene Therapieverfahren zurück, die sinnvoll zu einem integrativen Behandlungskonzept zusammengefügt werden.

Möglichkeit der zeitnahen Online Beratung

Mein gesamtes Behandlungsangebot biete ich Ihnen gerne auch im Online-Format an. Meine Erfahrung stützt dabei die Studienlage, die belegt, dass Online Beratungen in ihrer Wirksamkeit mit Präsenzformaten vergleichbar sind. Nutzen Sie gerne die Möglichkeit der ortsunabhängigen Beratung. Sie erhalten zeitnah einen Termin zum Erstgespräch.


27
Seitenaufrufe seit 15.06.2022
Letzte Änderung am 15.06.2022