Marina Balko

Dipl.-Psych. Marina Balko

Dipl.-Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Sternstraße 4
24116 Kiel (im Innenhof) Kiel
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, IRRT Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (Traumatherapie), Studium der Sexualmedizin, Kursleiterin für Achtsamkeit zur Stressbewältigung in der Natur | Waldbaden
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Zusatzversicherung für Heilpraktiker

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Russisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Hallo, ich bin Marina Balko.
Ich habe Psychologie auf Diplom studiert, um Antworten für Heilungswege zu finden. Meine Fragen in Bezug auf Gesundheit & Krankheit habe ich durch die Verbindung mit ganzheitlichen Methoden vervollständigt.

Es ist nicht notwendig, sich mit "Schicksalsschlägen" abzufinden. – Gemeinsam schauen wir liebevoll hinter diese „Symptome“ und analysieren die Botschaft des Problems dahinter. Denn ich sehe in Krankheiten, Unfällen und Lebenskrisen einen Veränderungswunsch der Seele und somit als das größtes Potenzial für unser Leben! Es ist daher so wichtig, lösungsorientiert, achtsam und hoffnungsvoll drauf zu schauen und diese Chance, (wieder) mit in Kontakt mit dem Leben zu kommen zu nutzen! Anstatt nur bei den "Symptomen" im Außen stecken zu bleiben!

In meiner Arbeit geht es um die Klärung der aktuellen mentalen und körperlichen (Problem-)Situation und wie sie in Verbindung steht mit schmerzhaften Ereignissen aus der Gegenwart, der kürzlichen Vergangenheit oder auch der Kindheit. Ich deute eine Erkrankung stets als Chance, diese verstehen zu wollen und aus dem Verständnis heraus, eine gesundheitliche Besserung mit Ihnen anzustreben. Daher arbeite ich auch mit den Selbstheilungskräften des Körpers durch Aktivierung psychologischer Prozesse. Dazu lasse ich gerne auch archetypische Symbolsprachen wie Elemente der Astrologie u.ä. miteinfließen. Außerdem beziehe ich auf therapeutische Weise das Innere Kind mit ein, auf Basis der Schematherapie sowie der Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT). Die IRRT ermöglicht es vor allem bei traumatischen Ereignissen der Vergangenheit, diese zu konfrontieren, zu transformieren und emotional zu bewältigen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und zu begleiten. Machen Sie gerne den ersten Schritt schon heute und rufen mich an zur Terminvereinbarung! Kontaktmöglichkeiten siehe weiter unten bei Termine.

Termine

**Psychotherapie - Ohne Wartezeit!**
Ich freue mich sehr, Sie kennen zu lernen! Termine können online als psychologische Videoberatung oder vor Ort stattfinden. In dringenden Fällen sind auch kurzfristig Termine möglich. Machen Sie gerne heute den ersten Schritt und rufen Sie mich an zur Terminvereinbarung!
Tel.: 0176 - 83745121 oder Mail: hallo@marinabalko.de

Vorteile bei der Zusammenarbeit mit mir

• Keine langen Wartezeiten: Sie erhalten zeitnah einen Termin zum Erstgespräch. Sie wollen rasch etwas gegen ihre psychologischen Probleme unternehmen und nicht monate- oder sogar jahrelang auf einen Therapieplatz warten, der vielleicht am Ende nicht die gewünschten Ergebnisse bringt? Wartezeiten könnten im schlimmsten Fall dazu beitragen, seelische Leiden zu verschlimmern oder zu chronifizieren. Die Wartezeiten bei GKV-Therapeuten können bis zu 2 Jahre betragen. Der Hilfe-Suchende kann somit keine entsprechenden Hilfemaßnahmen erhalten. Bei mir ist das anders.

• In dringenden Fällen sind auch kurzfristig Termine möglich.

• Mit einem Termin ist es oft nicht getan. Daher planen wir gerne weitere Behandlungen ein, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Einzelgespräche finden der Situation entsprechend in regelmäßigen Abständen statt. Die Länge der Therapie erfolgt nach Vereinbarung. Zeit und Dauer sind auf Ihre persönlichen Bedürfnisse einstellbar.

• Meine Sprechstunde dauert vor Ort nicht nur 50 Minuten, wie dies in der therapeutischen Praxis so üblich ist, sondern ist länger und beträgt zumeist 90 Minuten. Sie haben also 40 Minuten mehr Gesprächszeit in einem Termin bei mir, als bei vergleichsweise anderen Therapeuten.

• Online-Videoberatung möglich: Ab dem zweiten Therapietermin kommt ggf. auch gelegentliche Online-Videoberatungen in Frage.

• Beratung und Therapie auf Augenhöhe, mit Ehrlichkeit und Wertschätzung.

• Da ich als Diplom-Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie nicht am System der gesetzlichen Krankenversicherung teilnehme, werden auch keinerlei Daten von Ihnen an die Krankenkasse weitergegeben. Diese Anonymität Ihrer Daten bei der Krankenkasse oder anderen offiziellen Behörden, die Ihnen in der Zukunft Komplikationen im Arbeitsleben (z.B. Verbeamtung) oder bei der Aufnahme von Versicherungen bereiten könnten, schützt Sie. (Beim Abschluss von Arbeitsunfähigkeits-, Lebens- und privaten Krankenversicherungen kann es erhebliche Risikozuschläge geben, wenn Sie bei der Gesundheitsprüfung angeben müssen, dass Sie in psychotherapeutischer Behandlung gewesen sind. Bei privat finanzierter Psychotherapie oder Beratung sind weder Sie noch ich dazu verpflichtet, hierzu gegenüber den Versicherungen Angaben zu machen.)

• Keine Bürokratie: Sie müssen keine Anträge auf Kostenerstattung bei der Krankenkasse stellen. Formulare und Gutachten entfallen. Sie und Ihre Therapeutin können sich von der ersten Sitzung an ganz auf Ihr Anliegen konzentrieren.

• Selbstbestimmte Gestaltungsmöglichkeit: Sie können selbst Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen bestimmen und sind dabei nicht an Vorschriften der Krankenkassen gebunden.

• Steuerliche Vorteile: Sie können die Sitzungskosten gemäß § 33 EstG unter "außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art" steuerlich absetzen. Bitte informieren Sie sich dazu vorab bei Ihrem Steuerberater oder ihrem Finanzamt.

• Manchmal kann es sein, dass ein alternatives Angebot besser zu Ihrer persönlichen Situation passt. Darüber informiere ich Sie gerne.

Bezuschusster & Anerkannter Kurs Waldbaden | Achtsamkeit zur Stressbewältigung in der Natur

Gerade für gestresste, unter Leistungsdruck stehende und leistungsorientierte Menschen, die sich durch den Druck im Außen häufig im "Autopiloten" befinden und sich dadurch der Kontakt zu ihrer inneren Stimme und Intuition verschlechtert oder gar verloren geht, ist von Vorteil und wichtig zu erlernen, wie Sie langfristig den Druck und Stress von Arbeit und Privatleben senken können.

Denn Stress führt nachweislich zu körperlichen wie auch psychischen Erkrankungen wie z.B. Depression, Burnout oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck und Herzleiden. Spezielle Achtsamkeitsübungen in Kombination mit Elementen des Waldbadens, tragen nachweislich zur Stärkung der psychischen und körperlichen Widerstandskraft bei:

Daher biete ich für Sie den von der Krankenkasse bezuschussten Präventionskurs "Achtsamkeit zur Stressbewältigung in der Natur" im Kieler Wald an, damit Sie einen gesunden Abstand zu Berufs- und persönlichen Problemen und Sorgen, sowie Erholung und Kraft zum Weitermachen oder Neuorientierung tanken.

Denn die Heilkraft der Natur ist unterschätzt! Durch diesen Präventionskurs wird das Stress-Erleben beim Menschen reduziert und die Achtsamkeit, Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit gestärkt sowie das Erleben von Entschleunigung, Entspannung und innerer Ruhe erhöht. Sie erhalten Abstand zu aktuellen Sorgen.

Viele Teilnehmer erleben bei Wiederholung der Übungen sogar eine gesteigerte
kindliche Freude und kommen wieder in Kontakt mit ihrer inneren Stimme.
Dieser Kurs fällt unter die Entspannungsverfahren und ist offiziell von der Krankenkasse als bezuschussbare Präventionsmaßnahme anerkannt. Der Kurs findet regelmäßig statt, sprechen Sie mich gerne darauf an. Achtung: Der Kurs hat eine begrenzte Teilnehmerzahl - Ich empfehle, sich frühzeitig nach den Terminen zu erkundigen und anzumelden!

Wichtig: Es handelt sich hierbei nicht um ein Therapie-Angebot, sondern um Prävention. Nutzen Sie daher gerne diesen Präventionskurs zusätzlich zu Ihrer Therapie, um zu erlernen, wie Sie durch spezielle Achtsamkeitsübungen und regelmäßiger Durchführung langfristig Ihren Druck und Stress von Arbeit und Privatleben senken können.


7610
Seitenaufrufe seit 11.08.2022
Letzte Änderung am 27.02.2024