Bärbel Lange

Bärbel Lange

Dipl.-Psychologin; Kinesiologin

Verdener Straße 68
28205 Bremen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Kinesiologin IFHK, Systemische Kurzzeittherapie und Beratung
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Meine Grundhaltung in meiner therapeutischen Arbeit

Der Überzeugung folgend, dass die Lösung aller Probleme und die Antworten auf alle Fragen immer in uns selbst angelegt sind, unterstütze ich Menschen darin, Erkenntnisse zu gewinnen und Lösungen zur Zielerreichung zu finden, die aus dem Herzen oder auch der "inneren Weisheit" kommen. Als Psychologin und Kinesiologin integriere ich in meinem Vorgehen den kinesiologischen Muskeltest als ein Biofeedbacksystem unseres Unbewussten oder unserer Seele. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte meiner Webside.

Arbeitsschwerpunkte

In meiner Arbeitsweise gibt es keine herausragenden Schwerpunkte oder Spezifizierungen. Ich arbeite therapeutisch im kinesiologischen Setting und damit mit Schwerpunkt im emotionalen Bereich. Der Muskeltest gibt einen Hinweis darüber, welche Auswahl meiner Methoden den bestmöglich geeigneten Ansatz zur Lösung der vorgetragenen Thematik / Problematik darstellt.
Hierbei verbinde ich meine Kenntnisse und (Lebens-)Erfahrungen aus dem Bereich der Systemischen, der Tiefenpsychologischen, der Humanistischen und der Transpersonalen Psychologie mit den Methoden der ganzheitlichen Kinesiologie.
Häufig angewandte Methoden in meiner Praxis sind die hypnotherapeutische Trancearbeit (Visualisierungen), die Arbeit mit dem inneren Kind, Aufstellungsarbeit und die feinstoffliche Körperarbeit (Meridianarbeit, Arbeit an Reflexpunkten....).

Ausbildungen, Fortbildungen

Ich bin Dipl.-Psychologin, Kinesiologin IFHK und ausgebildet in Systemischer, lösungsorientierter Kurzzeittherapie und Beratung, NIK. Weiterbildungen in Hypnotherapie. Ich arbeite im psychotherapeutischen Bereich auf der Grundlage der Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Erfahrungs- und Tätigkeitsbereiche

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Psychologin vor meiner Praxistätigkeit war die Arbeit mit psychisch erkrankten Erwachsenen, sowie Kindern und Jugendlichen.
Ein weiterer Schwerpunkt war der Bereich der Beruflichen Rehabilitation von Menschen nach psychischer Erkrankung.
In früheren Zeiten war ich im Kinder- und Jugendhilfebereich als Pädagogin tätig.
Neben meiner therapeutischen Praxistätigkeit bin ich in der Seminararbeit tätig. Hier mit Schwerpunkt im Bereich Stressbewältigung (Gesundheitsmanagement), Kommunikation, Entspannung/Meditation, Selbstfürsorge, Innere Kind - und Ressourcenarbeit.


7477
Seitenaufrufe seit 03.06.2013
Letzte Änderung am 09.12.2018