Axel Haupt

Axel Haupt

Praxis für integrative Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, tiefenpsychologisch orientiert

Bögelstraße 38 /1.OG
21339 Lüneburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Neurologie
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über zwölf Monate.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Derzeit kann ich keine neuen Termine mehr zur Verfügung stellen!!


Nur für die Gruppe sind nach Anfrage noch vereinzelte Plätze frei. Wobei sie Übungen für zu Hause mitbekommen. In Verbindung damit, sind noch vereinzelte Einzelsitzungen möglich.



Als Arzt und Psychotherapeut habe ich bei der Suche nach umfassender Therapie ein integrales Konzept entwickelt. Dabei nutze ich verschiedene Methoden, damit ich flexibel auf Sie eingehen kann. In der therapeutischen Arbeit empfehle ich individuell, welche Methode besonders gut und zu welchem Zeitpunkt für Sie geeignet sein kann. Grundsätzlich gilt dabei, alles was in der Therapie gemeinsam geschieht, wird miteinander abgestimmt. Neben der Möglichkeit der verschiedenen Methoden zeichnet sich meine Arbeit durch eine achtsame Haltung aus. In einem wertoffenen Raum kann eine vertraute Beziehung entstehen. Dadurch können Sie eigene Lösungen finden.

Methoden:
Die tiefenpsychologische Psychotherapie, Hypnose, Imaginations- und Entspannungsverfahren, sowie die Gruppentherapien (in Anlehnung an MBSR) die ich anbiete, sind gesetzliche Kassenleistungen.
Die weiteren genannten Methoden sind private Leistungen, einige werden auch von privaten Kassen gezahlt:
Katathymes Bilderleben, systemische Aufstellungen (H. Homberger), systemische Hypnotherapie (G. Schmidt), Gestalttherapie, bindungsbasierte Körpertherapie (Th. Harms), NARM (Therapie für Entwicklungstrauma, L. Heller), Erfahrungen mit Somatic Experiencing/SE (NARM Einführungskurs etc.), Coaching, Bio- und Neurofeedback (Awakened Mind), EMDR und psychosomatische Beratung nach R. Dahlke. ​

Zusätzlich biete ich Verfahren aus der ganzheitlichen Medizin an:
Akupunktur (mit privater Kassenleistung möglich), Grundzüge der TCM, Beratung von Vitalstoffen sowie Yoga (als zertifizierter Yogalehrer).

Termine

Für die tiefenpsychologische Psychotherapie habe ich einen halben Kassensitz.
Einen Therapieplatz mit gesetzlicher Krankenversicherung können Sie über eine Warteliste bekommen. Leider ist die Warteliste derzeit voll.
Privatversicherten (ohne Beihilfe) und Selbstzahlern kann ich in der Regel in 1-2 Monaten einen Termin zur Verfügung stellen. Für Selbstzahler biete ich eine kostenlose Probestunde an.

Für Fragen, Terminvereinbarungen und Anmeldungen für die Warteliste bin ich am Di. von 12-13 Uhr in einer tel. Sprechstunde zu erreichen, Tel.: 04131-2090209. Wenn besetzt ist, rufe ich bei Kapazitäten oder konkreten Nachfragen zurück, in der Regel wird die Nummer bei mir angezeigt.
Sonst bin ich telefonisch nicht erreichbar. Sie können mir aber gerne eine e-mail schreiben.


5822
Seitenaufrufe seit 29.12.2020
Letzte Änderung am 16.08.2022