Christine Auffenberg

Christine Auffenberg

Psychologische Psychotherapeutin

Elsässer Straße 20
48151 Münster Münster (Münster, Stadt)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • PsychotherapeutInnen-Netzwerk Münster und Münsterland e.V.
Persönliches Profil

Vita

seit 09/2018
PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE
Niederlassung in eigener Praxis

07/2017-09/2018
PSYCHOLOGISCH-PSYCHOTHERAPEUTISCHE AMBULANZ HAMM
Psychotherapeutin in Anstellung:
Ambulante Psychotherapie, Behandlung des gesamten Spektrums psychischer Erkrankungen

04/2015-08/2017
STIFTUNG MATHIAS-SPITAL RHEINE
Psychologischer Dienst:
Mitarbeit in verschiedenen somatischen Abteilungen; schwerpunktmäßig psychoonkologische und psychodiabetologische Tätigkeit

10/2012-10/2017
INSTITUT FÜR PSYCHOLOGISCHE PSYCHOTHERAPIEAUSBILDUNG (IPP) MÜNSTER
Freie Mitarbeiterin:
Ambulante Psychotherapie; Behandlung des gesamten Spektrums psychischer Erkrankungen

05/2012-03/2015
LVR-KLINIKUM ESSEN, KLINIK FÜR ABHÄNGIGES VERHALTEN UND SUCHTMEDIZIN
Klinische Psychologin:
Gutachterliche Tätigkeit im Rahmen des „SUNRISE“-Projekts (Kooperations-Projekt des LVR-Klinikums Essen mit den Job-Centern der Stadt Essen);
Mitarbeiterin der allgemeinpsychiatrischen Institutsambulanz (Spezialsprechstunde für Abhängigkeitserkrankungen);
Mitarbeit in dem von der europäischen Kommission geförderten Projekt „CAMILLE“ (Projekt zur Stärkung von Kindern psychisch kranker Eltern);
Tätigkeit auf der offenen Station S1 für die Entzugsbehandlung von Alkohol, Medikamenten, Cannabis sowie Beigebrauchsentzugsbehandlungen von Opiatsubstituierten

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

FACHAUSBILDUNG:
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung (IPP) an der WWU Münster, Fachkunde Verhaltenstherapie (Erwachsene); Staatliche Abschlussprüfung

HOCHSCHULAUSBILDUNG:
Psychologiestudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster; Abschluss als Diplom-Psychologin


Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Psychologische Psychotherapeutin, Approbation erteilt durch die Bezirksregierung Münster

Zuständige Aufsichtsbehörden:
Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen, Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf
Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Robert-Schimrigk-Straße 4-6, 44141 Dortmund

Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG), zugänglich über das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz,
Berufsordnung der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Nordrhein-Westfalen
(Psychotherapeutenkammer NRW) vom 25. April 2008, zuletzt geändert am 23. Mai 2014, zugänglich über die Psychotherapeutenkammer NRW

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

7654
Seitenaufrufe seit 13.08.2018
Letzte Änderung am 22.03.2019