APH Ambulanz

APH Ambulanz

Institutsambulanz

Seewartenstraße 10
20459 Hamburg (U/S-Bahn: Landungsbrücken /St. Pauli)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Diplom-Psychologie, Diplom-Pädagogik, Diplom-Sozialpädagogik, Master in Psychologie, Master in Pädagogik, Master in Sozialpädagogik
  • in Ausbildung z. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie
  • Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten in Deutschland e.V.
Persönliches Profil

Kontakt und Kapazitäten

Wir sind Montag bis Mittwoch und Freitag
jeweils von 9 bis 14 Uhr
unter der Telefonnummer 040 74 10 92 10 für Sie erreichbar.

Derzeit gibt es freie Plätze im Bereich KJP sowohl zur Diagnostik als auch zur Einzeltherapie.
Im Bereich der Erwachsenentherapie ist die Wartezeit bei ca. 6 Monaten.

Was wir bieten

In der Psychotherapeutischen Ambulanz der APH vermitteln wir Ihnen Beratung/Sprechstunden sowie Einzel- oder Gruppentherapieplätze für Erwachsene, Jugendliche und Kinder und ihre Bezugspersonen.

Eine Therapie kann sowohl durch direkte Kontaktaufnahme oder nach Überweisung durch einen anderen Behandler (z.B. durch Überweisung durch Ihren behandelnden Arzt) begonnen werden. Wenn Sie an einer Therapie in unseren Ambulanz interessiert sind, können Sie sich direkt telefonisch mit uns in Verbindung setzen.


11135
Seitenaufrufe seit 24.07.2018
Letzte Änderung am 07.08.2018