Kristin Anschütz

Kristin Anschütz

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Alt-Friedrichsfelde 2
10315 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • M.A. Erziehungswissenschaften/Hispanistik/Afrikanistik
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, gesetzliche Krankenversicherung: BKK/VBU

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Das Leben stellt uns manchmal vor Herausforderungen, welche im ersten Moment oft unüberbrückbar erscheinen. Gerade die Entwicklungsphasen zum Erwachsenwerden wie auch die Begleitung von Kindern und Jugendlichen auf diesem Weg sind nicht immer leicht zu bewältigen. Psychotherapie sehe ich hier als eine Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen mit aktuellen Belastungen, den gewohnten Verhaltensweisen und der eigenen Prägung auseinanderzusetzen.

Ich verstehe psychische Probleme dabei nicht automatisch als Störungen sondern vielmehr als Schwierigkeiten der einzelnen Personen vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen und der Umwelt. In diesem Zusammenhang beziehe ich ebenfalls normative gesellschaftliche Einflüsse und deren Wirken auf das Individuum mit ein.

In meiner psychotherapeutischen Arbeit begleite ich meine Patient*innen und deren Bezugspersonen dabei, ihr Leid besser zu verstehen sowie auch in schweren Zeiten Stärken und Ressourcen zu entdecken. Ich möchte meinen Patient*innen die Möglichkeit geben, in den Sitzungen neue Erfahrungen zu machen sowie neue Verhaltensweisen auszuprobieren. Meine Arbeit betrachte ich dabei als Zuhören und Verstehen, um die Personen zu unterstützen, die für sie passenden Lösungen zu finden.

Krisen sind eine Chance zur Veränderung und ich freue mich meine Patient*innen auf diesem Weg zu begleiten.


Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, verliehen durch das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit Brandenburg, Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer Berlin

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

549
Seitenaufrufe seit 16.09.2022
Letzte Änderung am 21.10.2022